Unheilig auf Abschiedstournee Der Graf sagt Adieu

Unheilig
© Erik Weiss / Universal Music

Abschiedsgruss. Der Graf und seine Band Unheilig kommen nach Zürich.

 

 

Der Name ist Programm: Anfang Jahr eroberte «Gipfelstürmer», das neue Album von Unheilig, im Nu den 1. Platz der deutschen Charts. Dabei hat sicher geholfen, dass es das letzte sein soll, wie der Graf, Sänger der deutschen Erfolgsband, bereits im Dezember angekündigt hatte. Nun macht sich der Mann mit dem prägnanten Backenbart auf Abschlusstournee. Vielleicht erhält er am 26. März noch ein Geschenk zum Abschied: Unheilig ist für den Echo als beste Rock/Alternativ-Band 2015 nominiert. REA

Hallenstadion Zürich
25. 4., 18.30 Uhr, Ticketcorner, Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/Min., ab Festnetz), www.ticketcorner.ch

Auch interessant