Franz Gertsch Verschleierte Realität

Seine hyperrealistischen Bilder begründen den internationalen Erfolg von Franz Gertsch, 80.
Intensiver Blick «Silvia», Bagatelle IV, 2008. Farbiger Holzschnitt von Franz Gertsch.
Intensiver Blick «Silvia», Bagatelle IV, 2008. Farbiger Holzschnitt von Franz Gertsch.

Als einzigartig gilt sein Holzschnittwerk. Der Berner Künstler eröffnet dem traditionellen Medium durch bisher unbekannte Präzision, gedruckt auf monumentalen Papierbögen, eine ganz neue Dimension. Nach und nach be- gann er, die Gesichter wieder mehr zu «verschleiern, sie als Landschaften zu begreifen», ohne jedoch die Genauigkeit der Darstellung aufzugeben. Die Schau zeigt Holzschnitte von 1989 bis 2008, auch Separatdrucke mit Unikatcharakter. rea

Galerie Kornfeld, Bern: 
Bis 28. 2. Mo–Fr 14–17, Sa 10–12 Uhr, Tel. 031 - 381 46 73, www.kornfeld.ch

Auch interessant