«Nowhere Boy» (GB) Von der Raupe zum Schmetterling

Liverpool 1955: John Lennon (Aaron Johnson) ist 15, ein aufgeweckter Junge mit Hang zur Anarchie und viel Flausen im Kopf.
Erste Versuche: John (Aaron Johnson) übt auf der Gitarre
© Ascot Elite Erste Versuche: John (Aaron Johnson) übt auf der Gitarre

Ein düsteres Familiengeheimnis überschattet seine Kindheit. John wächst wohlbehütet bei seiner Tante Mimi (Kristin Scott Thomas) auf. Als er eines Tages seine leibliche Mutter Julia (Anne-Marie Duff) kennenlernt, entbrannt zwischen den beiden Schwestern ein unerbittlicher Kampf. Julia eröffnet John die Welt des Rock ’n’ Roll und erweckt in ihm sein schlummerndes Musikertalent. Packende Story um die Jugendjahre des späteren Beatle, super gespielt, mit tollem Soundtrack.

Bewertung: * * * *  
Länge: 97 Min.
Regie: Sam Taylor-Wood
Start 7. 10.

 

Auch interessant