Alain Claude Sulzer Wie das Leben so spielt

5 Fragen an ein Buch
Wie das Leben so spielt
Wie das Leben so spielt

Worum geht es?
Marek Olsberg ist ein gefeierter Konzertpianist. Bei einem Auftritt, der schon lange ausverkauft ist, unterbricht er mitten in der Hammersonate sein Klavierspiel. «Das wars dann», soll er beim Verlassen der Bühne gesagt haben. Zurück bleibt ein irritiertes Publikum.

Wer sind die Protagonisten?
Obwohl sich alles um das Konzert dreht, hat Pianist Marek Olsberg eine unauffällige Rolle. Im Zentrum stehen die Figuren, die sein Konzert besuchen. Ihre Geschichten sind miteinander verwoben, auch durch die Tatsache, dass ihr Leben ebenfalls aus den Fugen geraten ist.

Wie liest sich das Buch?
Die Zersplitterung der Geschichten, in denen es um Liebe und Affären geht, erfordert einige Konzentration. Aber die melodische Sprache und die detailgetreuen Beobachtungen sind brillant.

Wer ist der Autor?
Der Basler Alain Claude Sulzer, 59, hat zahlreiche Romane veröffentlicht. Er lebt in Basel, im Elsass und in Berlin.

Für wen?
Wer schon Alain Claude Sulzers Toproman «Der perfekte Kellner» mochte, wird dieses Buch verschlingen.

 

Und hier geht's zum Bestellen von:
Alain Claude Sulzer: Aus den Fugen (Galiani)

Auch interessant