Javier Marias Wohin mit dem Schmerz?

5 Fragen an ein Buch
Wohin mit dem Schmerz?
Wohin mit dem Schmerz?

Worum geht es? Die Verlagsangestellte Maria beobachtet jeden Morgen im Café ein scheinbar perfektes Liebespaar: Luisa und Miguel.Eines Tages tauchen die beiden nicht mehr auf. Maria erfährt erst nach einiger Zeit, dass der Mann auf offener Strasse niedergestochen wurde und gestorben ist. Fassungslosigkeit, Mitleid und eine Portion Neugier bringt sie dazu, Luisa aufzusuchen. Als Maria dort auf Miguels besten Freund Javier trifft, verliebt sie sich und gerät in einen Strudel der Gefühle.

Wer ist der Autor? Der Spanier Javier Marías, 61, hat seit seinem Bestseller «Mein Herz so weiss» eine weltweite Fangemeinde.

Welcher Satz bleibt? «Mit Gewissheiten steht unsere Natur auf Kriegsfuss.»

Was macht das Buch besonders? Die Figuren philosophieren über das Leben, die Liebe, die Leidenschaft, die Ungerechtigkeit. Parallel dazu entwickelt sich ein spannender Krimi.

Was bleibt? Fragen. Wie sehr kennen wir uns selbst? Wie ist das noch mal mit der Liebe? Und welche Taten rechtfertigt sie? ANINA RETHER

Und hier gehts zum Bestellen von: 
JAVIER MARÍAS Die sterblich Verliebten (S. Fischer)

Auch interessant