Herbert Bolliger Nachgefragt

Bei einem WM-Titel der Schweiz will sich der Migros-Chef etwas ganz Besonderes einfallen lassen.
Fussballbegeistert: Herbert Bolliger
© Marcel Nöcker Fussballbegeistert: Herbert Bolliger

Schweizer Illustrierte: Die Migros hat uns Kunden bei einem Sieg der Schweiz gegen Spanien 10 Prozent Rabatt für den Folgetag versprochen. Mal ehrlich, Herr Bolliger, was hat nach dem Schlusspfiff überwogen: die Freude über den Sieg oder die Sorge um die Kosten der Aktion?
Herbert Bolliger: In so einer Situation macht man keine «Milchbüechlirechnung»: Ich habe mich riesig über den Sieg gefreut und freue mich auch jetzt über die vielen positiven Reaktionen der Kunden.

Wo haben Sie das Spiel gegen Spanien verfolgt?
Die erste Halbzeit im Auto am Radio, die zweite dann vor dem Fernseher.

Es wird geschätzt, dass Sie diese Aktion bei einem durchschnittlichen Tagesumsatz von 83 Millionen über 8 Millionen Franken kostet.
So kann man das nicht berechnen, schliesslich haben wir am Donnerstag einen viel höheren Umsatz gemacht als sonst: Wir wurden überrannt, die Zahlen liegen weit über unseren Erwartungen. Der Ansturm war vergleichbar mit einem sehr starken Samstag.

Was wurde denn vor allem gekauft?
Viele haben sich neue elektronische Geräte wie GPS, Flachbildschirme oder Computer geleistet.

Wie kam es zu dieser Aktion, handelt es sich um eine spontane Idee oder um eine wohlüberlegte Marketingstrategie?
Wie bereits bei der EM 08 haben wir uns gut überlegt, wie wir mit unseren Kunden die WM feiern können.

Und wann kommt der nächste Knüller – bekommen wir beim Einzug ins Achtelfinal 20 Prozent Rabatt?
Wir zelebrieren die Siege in unseren Läden weiterhin. Mehr kann ich im Moment noch nicht verraten.

Ich nehme an, das geht dann so weiter bis zum WM-Titel der Schweiz.
Ja, und bei einem WM-Titel lassen wir uns natürlich etwas noch Grossartigeres einfallen (lacht). Christo könnte unser Hochhaus am Zürcher Limmatplatz in eine gigantische Schweizer Fahne hüllen … Die Migros ist bekanntlich immer für eine Überraschung gut.

Auch interessant