Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Nizza ahoi!

Von Seefahrern, Grachten und Europas Schätzen: in 13 Tagen von Nizza nach Bremerhaven.
Grosse Momente: Mit der «Columbus» in London einlaufen und die Wahrzeichen von Lissabon entdecken.
Grosse Momente: Mit der «Columbus» in London einlaufen und die Wahrzeichen von Lissabon entdecken.

Blütenzauber und Farbenspiele, stolze Flüsse und musikalische Highlights: Die Reise auf der «MS Columbus» von Nizza nach Bremerhaven mit Hapag-Lloyd ist ein Erlebnis der besonderen Art. Dank attraktiven Stopps in Cartagena, Gibraltar, Tanger, Lissabon, London und Amsterdam nehmen die Passagiere bei jedem Landgang teil am quirligen Leben der jeweiligen Kultur, bewundern Kathedralen oder flanieren durch verwinkelte Gassen.

Königlich fühlt sich, wer mit der «Columbus» in London einläuft. Vielfältig ist auch Amsterdam, das sich bei einer Grachtenfahrt von seiner verborgenen Seite zeigt. Für Sternstunden an Bord sorgen die German Tenors. Die 13-tägige Schiffsreise von Nizza entlang der Sonnenküste Westeuropas findet vom 16. bis 29. Mai 2011 statt. Die Reise kostet in einer Zweitbett-Kabine innen ab 1990 Franken pro Person. Leser der Schweizer Illustrierten erhalten bei Buchung über Media Touristik das «Columbus»-Komplettpaket (Tischgetränke, Trinkgelder sowie drei Landausflüge) im Wert von 250 Franken geschenkt.

Infos: Media Touristik AG, Postplatz 7, 4144 Arlesheim, Tel. 061 - 703 05 80, ch.kuhn@mediareisen.ch, www.mediareisen.ch

Auch interessant