Racha Fajjari Onlineshop für It-Babies

Die Zürcher TV-Moderatorin Racha Fajjari, 25, lanciert einen Online-Shop «für stylische Babies, Kids und Mamis». Praktisch, denn bald wird sie selbst zum ersten Mal Mutter eines kleinen Jungen. Erfahren Sie, wie die Jungunternehmerin Job und Schwangerschaft unter einen Hut bringt und gewinnen Sie ein süsses kleines Präsent!

Im achten Monat schwanger und trotzdem so geschäftstüchtig: Racha Fajjari lanciert den Online-Shop babylicious.ch. Werdende Eltern (und natürlich auch Freunde und Verwandte) können dort süsse Strampler mit Aufschrift «Aus eigenem Anbau» oder «Von Papa gemacht» bestellen. Auch Converse-Turnschuhe in den kleinsten Grössen und Schmuck für werdende Mütter sind erhältlich. Im Gespräch mit SI online verrät Jungunternehmerin Fajjari, welches ihre Lieblingsartikel sind. Und wie sie den Launch ihres Online-Shops und die bevorstehende Geburt ihres ersten Kindes unter einen Hut bringt. 

SI online: Frau Fajjari, kriegt man bei babylicious.ch Dinge, die sonst nirgends oder nur schwer erhältlich sind?
Racha Fajjari: Ja, zum Beispiel die kultigen Biowolle-Lätzchen, Höschen und Babybodies mit frecher Aufschrift von ELTERNHAUS. Dann verkaufe ich GK Design Armreifen für Mamis! Eine Designerin aus Los Angeles entwirft sie, indem sie Lebensphilosophien in einzenen Worten von Hand in Sterlingsilber meiselt. Und die zauberhafte Baby- und Kinder-Kollektion des Labels Cathérine B Zurich aus feinstem schottischem Cashmere ist im Moment nur bei mir und ab Herbst in exklusiven Kinderboutiquen erhältlich.

Zu familienfreundlichen Preisen?
Das ist ganz verschieden. Eine Mutter gibt für ihr Kind mehr aus als die beste Freundin beim Geburtsgeschenk, und Cashmere kostet immer mehr als Baumwolle. Es ist für jeden und in jeder Preisklasse etwas da.

Welches Teil wird Ihr Sohn auf jeden Fall tragen, wenn er mal auf der Welt ist?
Er wird auf jeden Fall die kultigen Babychucks von Converse und die coolen Babysocken von Trumpette dazu tragen.

Sie sind im achten Monat schwanger und sehen noch immer fantastisch aus! Verraten Sie uns Stylingtricks für werdende Mütter? 
1. Leggins und das Holzfällerhemd vom Mann/Freund drüber.
2. Babydoll Kleidchen mit Ballerinas.
3. Strick- und Wolljacken mit einem weissen XL T-Shirt und Schwangerschaftsjeans, kombiniert mit schönem Schmuck.

Sie werden in wenigen Wochen zum ersten Mal Mutter - und starten fast gleichzeitig Ihren Online-Shop. Keine Lust auf Mutterschaftsurlaub?
Klar werde ich mir anfänglich eine Auszeit gönnen, um intensiv die Zeit mit meinem Baby zu geniessen. Ich habe in der Zwischenzeit zuverlässige Hilfe im Büro. Danach werde ich Hauptsächlich von Zuhause aus arbeiten, damit ich Familie und Job unter einen Hut bringe.

Gwinnen Sie ein Set (6 Paar) Trumpette-Babysocken nach Wahl. Nehmen Sie per Mail an der Verlosung Teil - bis am Freitag, 14. Mai 2010.

 

Auch interessant