Titlis Cliff Walk 150 Schritte Herzklopfen!

Engelberg feiert: 100 Jahre Bergbahnen am Titlis. Das verrückteste Geburtstagsgeschenk machen sich die initiativen Obwaldner gleich selber: Sie bauten den Titlis Cliff Walk, die höchstgelegene Hängebrücke Europas.
Titlis Cliff Walk: Ein hängender Panoramaweg, 500 Meter über dem Abgrund!
Titlis Cliff Walk: Ein hängender Panoramaweg, 500 Meter über dem Abgrund!

Norbert Patt, Chef am Berg, nennt die Eckdaten: «Auf 3041 Metern Höhe. 500 Meter über dem Abgrund. 150 Schritte Herzklopfen!» Wer sich rauswagt auf den exklusiven Panoramaweg, braucht Nerven wie die Drahtseile, an denen die elegante Brücke hält. Der Bau (für 1,5 Millionen Franken) war eine Herausforderung: Der Cliff Walk muss auch Windgeschwindigkeiten von 200 km/h und Temperaturunterschieden von über 40 Grad standhalten. Hängebrücke, die Gletschersesselbahn Ice Flyer, Gletschergrotte, Gletscherpfad, Snowtubing und echt gute Restaurants – das Angebot auf dem Titlis wird jedes Jahr attraktiver.

Info: www.titlis.ch

 

Auch interessant