Advent in Lenzerheide Lichtzauber im Eichhörnchenwald

Auf der Lenzerheide leuchtet der Wald. Künstler zeigen noch bis zum 26. Dezember ihre magischen Lichtinstallationen.
Tannentraum von Sandro Sutter
© HO

Der «Tannentraum» von Sandro Sutter. 

In diesem Märchenwald braucht man sich auch nachts nie zu fürchten. «Tannentraum» heisst die Installation des einheimischen Künstlers Sandro Sutter. Er steht nicht alleine im «Eichhörnchenwald» auf der Lenzerheide. Vom 13. bis 26. Dezember wird der Wald zum Zauberwald, dank magischen Lichtinstallationen wie «Sternenritt», «Baumharfe», «Waldgeist» oder «Snow and the Gang». Die Besucher lassen sich verzaubern, stärken sich im idyllischen Weihnachtsmarktdörfchen und trauen hie und da auch ihren Ohren nicht. Singer/Songwriter wie Tanja Dankner, Caroline Chevin, Anna Kaenzig und Lisa from the Moon treten auf. Poetischer kann man sich auf die Weihnachtszeit nicht einstimmen! Initianten sind zwei Hoteliers, die spüren, was ihre Gäste mögen: Claudia Züllig-Landolt («Schweizerhof») und Giancarlo Pallioppi («Kurhaus»).

Info www.lenzerheide.com

Auch interessant