Outdoor-Sport in Graubünden Mit der Bike-App über die Trails

Reisen, geniessen, rätseln! 
Neue Bike-App weist den Weg zu den schönsten Trails

In Graubünden gibts 4000 Kilometer Bikewege. Eine neue Bike-App weist den Weg zu den schönsten Trails.

Biken in Graubünden? Im Kanton der 937 Berggipfel und 615 Seen sorgt eine neue Bike-App für Durchblick. 4000 Kilometer umfasst das Routennetz an markierten Bikewegen. Zum Download bereit sind jetzt 280 Touren, von der einfachen Familienroute über Tagestouren bis zu den heissesten Trails. Wichtige Informationen fehlen auf dieser attraktiven mehrsprachigen Gratis-App (für iPhone und Android-Endgeräte) nicht: Hotels, Bikeshops, Bikeparks. Auch Gipfelstürmer können Ferientage in Graubünden zu Hause gut vorbereiten – dank der neuen Wander-App. 370 Routen stehen zur Wahl. Und natürlich weiss die App auch den Weg zur nächsten Beiz, zur ÖV-Verbindung und zu einem erfrischenden Badesee. Wer will, kann seine eigene Route zusammenstellen und per Knopfdruck mit Freunden teilen. Der Wetterbericht ist jederzeit abrufbar, ein integrierter Peakfinder nennt die Gipfel beim Namen. 

Info www.graubuenden.ch

Auch interessant