Chalet Berghof Sertig in Davos GR Bei Mann im Zaubertal

Reisen, geniessen, rätseln!
Das Chalet Berghof Sertig in Davos GR
© Tim X. Fischer

Charmant und historisch. Der Berghof im Sertig.

Thomas Mann erfand in seinem Roman «Der Zauberberg» den Berghof – in Wirklichkeit hat es ihn nie gegeben. Als Hommage an den Dichter und Denker eröffnete das Waldhotel Davos im wildromantischen Sertigtal eine kleine, feine Dépendance. Das Haus (ab CHF 350.– pro Nacht, vier Erwachsene) und der Stall (ab CHF 550.– pro Nacht, vier Erwachsene und drei Kinder) wurde mit viel Liebe zum Detail restauriert. Frühstück und Abendessen sind im Restaurant Bergführer möglich. Das Chalet Berghof Sertig liegt auf 1860 Metern Höhe in Richtung Clavadel zehn Kilometer von Davos entfernt. Der Ortsbus hält direkt vor der Haustüre. Im 13. Jahrhundert besiedelten die Walser das Gletschertal, im Jahr 1699 bauten sie ihr eigenes Kirchlein. Im Winter locken Skitouren oder ein Spaziergang zu den eindrücklichen Eisfällen zuhinderst im Tobel. 

Info: www.waldhotel-davos.ch

Auch interessant