1. Home
  2. Life
  3. Reisen
  4. Duplicate of Reisetipp: Saas-Fee Wallis 4000er Abenteuer Allalin

Saas-Fee Wallis

Der Traum vom ersten 4000er

  

Placeholder

Magisches SaastalVom Alphubel aus wirkt der Allalin wie ein spitzes Sahnehäubchen.

Caroline Micaela Hauger
Die letzten Schritte auf den ersten 4000er vergisst man nie! Mit den Saas-Fee-Bergführern ist dieses Abenteuer zum Greifen nah. Sie führen Anfänger sicher auf den Allalin – einer der einfachsten hochalpinen Klassiker der Alpen. Danach erobert man den stolzen Weissmies oder den Alphubel, geniesst vom Gipfel das Panorama auf die anderen Viertausender rund um die «Freie Ferienrepublik Saas-Fee». Vom einfachen Gletscher-Trekking bis zum Drei-Tages-Kurs: Zahlreiche Sommer-Packages laden im Outdoor-Paradies zum Mitmachen ein. Der Mini-Kletter-Parcour in Saas-Grund ist ideal zum Üben. Jeden Mittwoch stehen Schnuppertouren auf dem Programm.
Der höchste Klettersteig der Westalpen befindet sich beim Jägihorn (geöffnet bis Oktober). Eintauchen in tiefe Schluchten, oder doch lieber in romantische Berghütten einkehren? Auch genussvolles Wandern ist im Saastal Trumpf.
 

Info www.saas-fee.ch

Von Caroline Micaela Hauger am 11.10.2017
Mehr für dich