Wandern und Biken im Engadin Die «Design-Jugi» von St. Moritz

Engadin - St. Moritz

Indian Summer im Engadin. Für Wanderer und Biker die schönste Jahreszeit.

Wandern im Engadin – und schlafen in der «Jugi»! In der «Design-Jugi» müsste man sagen, denn die Schweizer Jugendherbergen sind längst keine «Herbergen» mehr, schon eher Designhotels. Gilt auch für St. Moritz: Die «Jugi» (mit 306 Betten) liegt am südwestlichen Ende des St. Moritzersees, ist gut angebunden an den ÖV. Besondere Merkmale: ein riesiger Holzbau, etwas versteckt am Waldrand. Eine trendige Lobby. Und ein zum heimeligen Fondue- und Raclettestübli umfunktionierter Speisesaal. Das neue St. Moritzer Hallenbad ist ganz in der Nähe. Im Herbst heizen die Jugendherbergen den Preiskampf an: 33 Prozent Rabatt. Also gibts selbst im noblen St. Moritz drei Übernachtungen ab CHF 79.–! Und tagsüber? Wandern und biken in den Engadiner Bergen. Den Indian Summer geniessen und aus der Ferne die Schönheit der Bergseen bewundern. 

Info www.youthhostel.ch

Auch interessant