Mövenpick-Boutique-Hotel Koh Samui Die «Möve» kreist über Thailand

Mövenpick-Hotel Koh Samui
© HO

Das Boutique-Hotel am Traumstrand von Koh Samui ist eröffnet.

Der Schweizer Hotelmanager Andreas Mattmüller hat seine steile Karriere in Thailand gestartet - und kehrt immer wieder an den «Tatort» zurück. Für Mövenpick entwickelt er als Chief Operating Officer von Dubai aus neue Projekte. Zum Beispiel in Koh Samui: An der Laem Yai Beach, dem schönste Strand der Nordwestküste, eröffnet Mövenpick direkt am Meer ein verführerisches Boutique-Hotel mit nur 50 Zimmern und Bungalows. Attraktionen: die einmalige Lage. Die drei Swimmingpools. Das Restaurant (Thai, international) am Strand. Der Spa. Kajaktouren und Schnorcheln. Und atemberaubende Sonnenuntergänge. Andreas Mattmüller: «Thailand ist mit seinen bezaubernden Stränden, den üppigen Dschungeln und dem kulturellen Erbe ein touristisches Epizentrum.» Also baut Mövenpick weiter: in Pattaya, Chiang Mai, Hua Hin und Bangkok. 

Info www.moevenpick-hotels.com

Auch interessant