Familienferien in Oberösterreich Die Kids sind die VIPs

Die Kinderhotels Europa sind um ein Vier-Sterne-Superior-Haus reicher: Im Dezember hat der «Dachsteinkönig» in Österreich seine Tore eröffnet und setzt den Massstab völlig neu. In edel designter Umgebung erleben Kinder Spass und Eltern pure Erholung. 
Reisetipp: Die Kids sind die VIPs
© HO

Heimeliger Luxus: Die Familiensuiten sind mit Lego, Lesehöhlen und sicheren Kinderbetten ausgestattet. Wer bis zum 30. Juni bucht, erhält einen Eröffnungsrabatt.

Das Ziel ist klar: «Bestes Kinderhotel Österreichs oder auch Europas zu sein», formuliert es Ernst Mayer, Inhaber des neu eröffneten Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig. Ein Vier-Sterne-Superior-Haus im oberösterreichischen Gosau, das sich im Chalet-Stil an den Fuss des Dachsteins schmiegt. Es gehört zu den Kinderhotels Europa, aktuell rund 50 Häuser, die sich seit 20 Jahren durch besondere Familienfreundlichkeit auszeichnen. Oberstes Gebot ist die Sicherheit der Kinder – auch im «Dachsteinkönig».

Bereits ab dem siebten Lebenstag haben Eltern die Möglichkeit, ihren Nachwuchs in professionelle Obhut abzugeben. Von der Babyfürsorge bis zum Skikurs: Hier sind Profis am Werk. Der 2000 Quadratmeter grosse Indoor-Spielbereich beherbergt eine Turnhalle, eine Wasserlandschaft, eine 24/7-Kartbahn, Kletterwände, Kinder-Kegelbahn, Spielkonsolen, Basteltische und vieles mehr. In den Kinderclubs gibts Animation: etwa einen Ausflug ins Hauskino oder einen Spaziergang im Schnee. Das Tagesprogramm ist jeweils für die ganze Woche in der Lobby ausgeschrieben. Gleich neben dem Glasstall, in dem streichelzahme Esel, Schafe und Geissen hausen. Hier steht auch die Milchbar, an der man sich rund um die Uhr mit Köstlichkeiten versorgen kann. All inclusive, versteht sich. Die Angebote des Hotels für Gross und Klein sind bequem vom Zimmer aus ersichtlich – dank Room-Tablet.

Während die Kleinen sich vergnügen, zeigt der «Dachsteinkönig» für die Eltern seine Luxusseite: Die Wellness-Oase lädt zum Entspannen ein. Wer in den Schnee will, findet im Skikeller des Hotels das nötige Equipment: Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Schneeschuhwandern oder Pferdeschlitten. Alles ist möglich! Vor dem Hauptportal des Chalet-Komplexes erstrecktsich ein Wintersportgebiet mit 140 Kilometern Skipisten und 50 Kilometern Langlaufloipen.

Auch für Sommerferien entpuppt sich der «Dachsteinkönig» als exzellente Homebase für Segway- und Bike-Touren, Canyoning, Klettern und Wandern. Wer so viel unternimmt, will gesund gestärkt durch den Tag kommen. Im Restaurant erhält jede Familie einen festen Tisch. Das Buffet bietet abwechslungsreiche Kost für alle Bedürfnisse: Auch vegane Speisen oder Allergiker-Menüs sind im Angebot. Die lokalen Produkte weisen Bio-Qualität auf, etwa die hauseigenen Teemischungen oder der Honig, der beim Frühstücksbuffet in der Wabe serviert wird. Und abends, wenn die Kinder schlafen, bietet sich die Gelegenheit, in der Vinothek einen feinen Wein zu degustieren. Der Sommelier erinnert sich beim nächsten Abendessen noch genau, welcher Ihnen besonders geschmeckt hat.

Check-in
Angebot | Suite oder Chalet Ab 168 Euro (Sommer) bzw. 210 Euro (Winter) p. P./N. / Buchungen bis zum 30. Juni 2017 werden mit einem Eröffnungsrabatt belohnt Essen & Trinken | In House Buffet-Restaurant «Die Greisslerei», Milchbar, Bar und Vinothek Action | Skifahren bis Canyoning www.dachsteinkoenig.at Anreise | Über München oder Salzburg per Flug und Mietauto Weitere Kinderhotels | In Europa www.kinderhotels.com

Auch interessant