«The Residence» Malediven Schnorcheln in der Nacht

  
Reisetipp: The Residence Malediven
© Bernard Radvaner / Getty Images

Schnorcheln und Tauchen bei Nacht: eine grossartige Erfahrung.

Im luxuriösen Resort The Residence auf den Malediven (Falhumaafushi, Gaafu Alifu Atoll) dauern die Tage etwas länger. Auf der kleinen Insel gehts nach Sonnenuntergang erst so richtig los. «Maldives After Dark» heisst das Angebot. Die Gäste gehen auch nachts tauchen und schnorcheln – und erleben die Unterwasserwelt in einer neuen Dimension: leuchtendes Plankton, fluoreszierende Korallen und Fische! Fackeln und UV-Licht machen dieses unvergessliche Erlebnis möglich. Auch die Yoga Jünger sind nachtaktiv: Sie treffen sich zu Vollmond Yoga unter dem Sternenhimmel. Und die Paddler? Sie steigen rechtzeitig zum Sonnenuntergang aufs schmale Brett, gleiten in die Nacht und geniessen das Naturschauspiel. In «The Residence Maldives», nur 20 Kilometer vom Äquator, gibts 94 strohbedeckte Villen, die schönsten am Strand mit magischer 360-Grad-Sicht. 

Info www.cenizaro.com/theresidence

Auch interessant