Küsten-Kreuzfahrt in Down Under Heli und Haie in Australien

Heli und Haie in Australien
© HO

Die australische Jacht «True North» verfügt über einen eigenen Helikopter.

Leinen los! In Australien sind kleine Jachten unterwegs. Sie erreichen auch Regionen, die auf dem Landweg und mit grossen Schiffen nicht zugänglich sind. Die Münchner Agentur Art of Travel bietet ein paar luxuriöse und abenteuerliche Küstenkreuzfahrten in Down Under an, mal vier Tage kurz, mal zwei Wochen lang. Highlights im Programm: Wer auf der «True North» eincheckt (von der Kangaroo Island nach Ceduna), kann vor den Neptune Islands mit Weissen Haien tauchen: Nervenkitzel pur und dennoch ungefährlich - die Taucher sind mit einem Käfig geschützt … Entspannter und sehr fotogen: schwimmen mit den Seehunden in Stokes Bay! Zur Ausrüstung der Jacht «True North» gehört auch ein Helikopter. Damit kann man jederzeit starten – in Sydney etwa zu einem Abstecher in die Blue Mountains oder ins Hunter Valley. Viertägige Cruises ab 2950 Euro. 

Info www.artoftravel.de

Auch interessant