Hurtigruten Das Nordlicht-Versprechen!

Polarlicht an der norwegischen Küste
© Knut Jenssen

Ein Naturschauspiel der Extraklasse: Mit einem Hurtigruten-Schiff der norwegischen Küste entlang - zum Polarlicht.

Die grösste «Light-Show» der Welt? Das Nordlicht, Lichtschwaden also, die grün über den Horizont flackern. Das Polarlicht alias Aurora borealis ist an der norwegischen Küste am ehesten bei Schiffsreisen im Januar oder Februar zu sehen. Erscheinen die begehrten Lichtschleier am Himmel, informiert die Crew die Passagiere der Hurtigruten-Schiffe - wenn es sein muss, auch mitten in der Nacht! Eine Garantie für dieses mystische Naturschauspiel gibts nicht. Wohl aber eine zweite Chance: Wer Anfang Jahr vergeblich nach dem Nordlicht Ausschau hält, wird von der Reederei zu einer zweiten Reise eingeladen. Unterwegs ist man auf der klassischen Postroute zwischen Bergen und Kirkenes, zwölf Tage lang und fernab grösserer, beleuchteter Städte. Was die Sicht aufs Licht erleichtert. Aussenkabinen ab CHF 2595.–, inkl. Flüge.

Info www.mccm.ch

Auch interessant