1. Home
  2. Life
  3. Reisen
  4. Weekend: Stanserhorn

STANSERHORN

Im Cabrio zum Gipfel

Aufs Stanserhorn (1900 Meter über Meer) gehts im Doppeldecker! Die neue Cabrio-Bahn rollt auf zwei Seilen, transportiert in sechseinhalb Minuten 60 Personen in der unteren Etage und 30 Personen auf dem offenen Oberdeck zum Gipfel; eine elegante Treppe führt auf die «Sonnenetage».

Weltpremiere

Im Cabrio aufs Stanserhorn. Wer will, fährt auf dem offenen Oberdeck mit.

Eine windige, aber wunderbare Sache: Das Panorama ist fantastisch. Die Stanserhorn-Bahn hat in diese Weltpremiere 28 Millionen Franken investiert, die Zentralschweizer Firma Garaventa die verrückte Idee umgesetzt. Stanserhorn-Gäste gehen auf Zeitreise: Die erste Etappe (bis zur Mittelstation Kälti) bewältigen sie in einer Uralt-Standseilbahn (Baujahr 1893). Dann steigen sie um in die Zukunft. 

INFO
www.stanserhorn.ch

 

Von UH am 1. Juli 2012