Neues Shangri-La-Label: Start in Singapur «Jen»! Trend-Hotel für die neue Generation

«Jen» Singapur

«Jen» Singapur 502 Zimmer in den obersten zehn Etagen. Für preisbewusste Trendsetter und Hightech-Fans.

Shangri-La, sonst im Fünfsternebereich unterwegs, geht mit einer neuen Hotelmarke an den Start. «Jen» steht für neue Kunden, denen Hightech im Zimmer, trendige Lobbys, coole Bars und attraktive Preise lieber sind als viel Tamtam und livrierte Diener vor der Tür. Los gehts in Singapur mit dem «Jen Orchardgateway» an der berühmten Orchard Road. Die 502 Zimmer (25–66 m2) mit bodentiefen Fenstern liegen in den obersten zehn Stockwerken eines riesigen Komplexes. Drunter: ein Shoppingcenter. Drüber: zwei grosse Pools, Kneippbecken und die «Baywatch@Jen»-Bar. Dazu ein Restaurant: «Markan@Jen». Typisch für den neuen Stil: Eine klassische Réception gibts nicht mehr. Dafür ein schnelles Check-in am Tablet. Auf dem «Press Radar» gibts 2500 Zeitungen und Magazine online. DZ ab 185 Euro, Frühstück und Late-Check-out inbegriffen. 

Info www.hoteljen.com

Auch interessant