Sunrise Kempinski Hotel Peking Die Kempi-Kugel an der Chinesischen Maur

Die Kempinski-Kugel
© HO

Nur 30 Minuten von der chinesischen Mauer entfernt: die «Kempi-Kugel» am idyllischen Yanqi Lake.

Frech, frecher, Kempinski! Das Sunrise Kempinski Hotel Peking ist eröffnet. Ein kugelförmiges Haus mit 306 Zimmern und Suiten, direkt am idyllischen Yanqi Lake gelegen, zwischen Pinien, Pappeln und Weiden. Ein ungewöhnlicher, aber attraktiver Standort. Nach Peking sinds nur 60 Kilometer. Und an der Chinesischen Mauer ist man in 30 Minuten! Das «Sunrise» ist erst der Anfang: 14 Hotels und 14 Restaurants werden «am See, wo Schwäne rasten», eröffnet. Noch ist der Preis heiss: In der Eröffnungsphase gibts ein De-luxe-Zimmer mit Frühstück bereits ab 140 Euro. Attraktionen in der Umgebung: «Chinese Wall» (2,79 Millionen Besucher pro Jahr!), Yanqi-Pagode, Hongluo-Tempel (aus der Tang-Dynastie) und eine atemberaubende Bergwelt (Baiquan Mountain). Dazu: Wassersport-Zentrum, Spa, Reitanlage, Kids-Club. 

Info www.kempinski.com/beijingyanqilake

Auch interessant