Mit Travelhouse in den Süden Afrikas Lagerfeuer-Romantik und wilde Safaris

Angebote für luxuriöse Safaris gibt es viele. Die meisten allerdings sind sündhaft teuer. Doch es geht auch anders: Die Hotelplan-Tochter Travelhouse schreibt die 20-tägige Safari «Campingabenteuer Kapstadt – Victoria-Fälle» aus.
Champagner im Nationalpark! Abenteurer gehen in Südafrika auf Safari
Champagner im Nationalpark! Abenteurer gehen in Südafrika auf Safari

Man wohnt im Doppelzelt und in einfachen Hotels, also gibts den Trip bereits ab 1650 Franken! Im Programm: Diners am romantischen Lagerfeuer. Schlafen unter dem Sternenhimmel. Fluss-Safaris, Wüsten-Exkursionen. Pirschfahrten zu Elefanten, Nashörnern, Giraffen und Löwen im Ethosha-Nationalpark oder im Okavango-Delta. Nichts für Couch-Potatos, aber sehr eindrücklich! Die Guides sprechen Englisch. HE

INFO
www.travelhouse.ch

 

Auch interessant