Geheimnisvolles Bhutan Meditieren im «Tiger’s Nest»

Ein unvergessliches Erlebnis: Inditours bietet eindrückliche Rundreisen durch die Himalaja-Staaten Bhutan und Nepal an. Ein privater Reiseleiter führt die Gäste neun Tage lang in eine magische Welt.
Auf den Spuren des Gurus: Kloster Taktshang in Bhutan. Hier meditierte im 8. Jahrhundert Guru Padmasambhava.
Auf den Spuren des Gurus: Kloster Taktshang in Bhutan. Hier meditierte im 8. Jahrhundert Guru Padmasambhava.

Ziele: die Nationalbibliothek von Thimphu. Das Fort von Wangdiphodrang. Und natürlich das 900 Meter über dem Paro-Tal gelegene Taktshang-Kloster. «Tiger’s Nest» nennen die Einheimischen diese unglaubliche Anlage, die furchterregend an den Klippen klebt und dennoch zu Fuss oder auf dem Ponyrücken einfach erreichbar ist. Zweite Attraktion aus dem Inditours-Katalog «Indien mit Bhutan und Nepal»: eine Reise in die nepalesische Hauptstadt Kathmandu. Übernachtet wird im liebevoll renovierten Heritage-Hotel Dwarika’s.

Info: 9 Tage Buthan-Rundreise ab CHF 2185.– www.travelhouse.ch/inditours

 

Auch interessant