«The Peninsula» Paris Pagen, Rolls-Royce und Eiffelturm

The Peninsula in Paris

Eröffnung am 1. August! Peninsula kommt nach Paris, mit Pagen, Hightech-Zimmern und erstklassigen Restaurants.

 

 

Peninsula, die älteste Luxushotelmarke, wagt sich nach Europa! Erste Destination ist Paris, London wird folgen. Natürlich liegt das «Pen» an bester Lage: 16. Arrondissement, nur wenige Schritt von Champs-Elysées, Arc de Triomphe und Eiffelturm. Die Chinesen bringen alles mit, was der Gruppe zu Kultstatus verholfen hat: hübsche Pagen in weissen Uniformen und mit Pillbox-Kappen, dezent grüne Rolls-Royce (u. a. 1934er Phantom II!), Hightech in den eleganten Zimmern. Peninsula steht auch für grosse Küchen. Highlights in Paris: Das kantonesische Restaurant LiLi mit Sternekoch Tang Chi Keung am Herd, das «Oiseau Blanc» auf dem Dach, mit Brasserieküche und 360-Grad-Panoramablick über die Stadt. Eröffnung ist am 1. August. Kein Zufall: Der starke Mann bei Peninsula und Projektleiter in Paris heisst Peter Borer und ist Schweizer. 

Info www.peninsula.com

Auch interessant