Schloss Salavaux zwischen Murten- und Neuenburgers Relaxen im Schlosshotel

Klein, aber fein: 17 individuell gestaltete Zimmer und eine königliche Küche erwarten die Bewohner im herrschaftlichen Schloss Salavaux.
Historisches Bijou: Auf Schloss Salavaux lässt es sich fürstlich leben.
Historisches Bijou: Auf Schloss Salavaux lässt es sich fürstlich leben.

Das 700-jährige Schloss Salavaux liegt in der gleichnamigen Ortschaft am Murtensee. Die ehemalige Sommerresidenz der Berner Patrizierfamilie von Wattenwyl wurde 2005 aus dem Dornröschenschlaf erweckt und ist heute ein Hideaway für Menschen, die das Besondere lieben. Jedes der 17 Zimmer ist ein Unikat. Schon beim Betreten des Anwesens mit seinem Schlosshof und dem Turm von 1391 lässt sich der Alltag wie von Zauberhand vergessen.

Elegant verschmilzt Historisches mit Modernem, ohne dass die Seele des Hauses verloren geht. Man sitzt vor dem Kamin in der AVO Smokers Lounge, geniesst eine gute Flasche Wein – und die unverfälschte Natur. Einen Fernseher sucht man in dieser Oase der Ruhe vergebens.

Die Küchenkunst setzt auf regionale Frischprodukte. Jede Woche steht dem Restaurantgast ein neues Sechsgängemenü zur Auswahl. Für spezielle Anlässe wie Hochzeiten, Geburtstage oder Firmenjubiläen steht der stilvolle Schlosssaal zur Verfügung, wo Sie wahre Gaumenfreunden erwarten.

Infos: Schloss Salavaux, Route Villars-le-Grand 16, 1585 Salavaux, Tel. 026 - 677 89 20, info@schloss-salavaux.com, www.schloss-salavaux.com

Auch interessant