Fanreisen Olympische Spiele Das Rio-Feeling: Olympia hautnah erleben – mit Stars als Reiseleiter

Verbinden Sie Ihre Liebe zum Sport mit der Reise in eine faszinierende Stadt: Ochsner Sport Travel bringt Sie an die Olympischen Spiele nach Brasilien – mitten in die Stadien. 
Rio de Janeiro, Fanreise, Olympische Spiele

Dramatische Schönheit: Rio hat mit seinen grünen Hügeln und wunderschönen Buchten seinen ganz eigenen Charme.

Noch zwei Monate, bis das olympische Feuer im Maracanã-Stadion entfacht wird.
Zwei Monate, bis 10 000 Athletinnen und Athleten um Medaillen kämpfen. Zwei Wochen darauf werden wir wissen: Welche Schweizer haben sich in Rio durch ihre Leistungen unsterblich gemacht ?

Olympische Spiele sind für einen Sportfan schlicht das beeindruckendste Erlebnis, das es gibt. In diesem Jahr trifft das grösste Sportspektakel der Welt auf eine der schillerndsten Städte: Die «Cidade maravilhosa» will die Spiele mit ihrer Vielseitigkeit und Lebensfreude zu einem unvergesslichen Ereignis machen.

Schon die Wettkampfstätten tragen Namen, die Sehnsucht hervorrufen: Im legendären Maracanã-Stadion etwa werden Eröffnungs- und Schlusszeremonie sowie die entscheidenden Fussballspiele ausgetragen. Im Sambódromo messen sich nicht wie sonst am Karneval vor fast 90 000 Menschen die Sambaschulen, sondern die besten Bogenschützen der Welt. Und an der Copacabana geht es heute um die Ehre der brasilianischen Athleten, denn an diesem Strand wurde die Sportart Beachvolleyball erst geboren.

Als Leading Partner, offizieller Ausrüster und offizielles Sportgeschäft von Swiss Olympic bis ins Jahr 2024 ist Ochsner Sport seit Langem mit der Vorbereitung auf Rio beschäftigt. Die 31. Sommerspiele der Neuzeit begleitet Ochsner aber nicht nur in Form der Kleider, die die Olympioniken tragen, sondern so nah dran, wie es überhaupt geht: mit verschiedenen Fanreisen an die Wettkämpfe.
Ein besonderes Highlight stellt dabei die Reisebegleitung dar, die aus richtigen Olympia-Insidern und -Urgesteinen besteht: Beachvolleyballer Sascha Heyer (Reise 1) und Marathon-Mann Viktor Röthlin (Reisen 2 und 3) geben mit dem Erfahrungsschatz aus insgesamt sechs Spielen spannende Einblicke ins Innenleben eines Sportlers während des Saison-Highlights – und erzählen bestimmt die eine oder andere witzige Anekdote aus ihrer eigenen Karriere.

Vor oder nach den Wettkämpfen lässt sich Rio de Janeiro abseits des Olympia-Trubels erkunden, etwa das neue Museu do Amanhã von Architekt Santiago Calatrava oder die klassischen Wahrzeichen der Metropole wie die Christusstatue oder der Zuckerhut. Die Stadt überrascht Ruhesuchende mit Nationalparks genauso wie Entdeckungsfreudige mit lebendigen Vierteln.
Fürs perfekte Ausklingen des Tages bei einem Caipirinha bietet sich im August das House of Switzerland an, das stimmungsvoll an der schönen Lagoa in der Nähe des Stadtzentrums liegt. Saúde!

Check-in
Datum 3 Reisedaten zwischen dem 9. und 23. August Anreise Flug ab/nach Zürich mit max. einmal Umsteigen in Europa inkl. Transfers Übernachten 4 Nächte im Doppelzimmer inkl. Frühstück in der Pousada Rio Boutique House Programm Täglicher Besuch von Wettkämpfen (s. rechts), Transfers Preis Last-Minute-Preis ab CHF 1999.– für Mitglieder des Ochsner Sport Club, ab CHF 2399.– für Nicht-Mitglieder Infos www.ochsnersport-travel.ch

Auch interessant