Exzellent Reisen auf der «Exzellence» Schlemmen, Golfen & Konzert in der Schleuse

Ein Leben wie in einem kleinen Grandhotel! Das Reisebüro Mittelthurgau holt die besten Köche an Bord. Bucht Abschlagszeiten auf tollen Golfplätzen. Und lässt einen Bariton gar in der Schleuse singen. So geht Themenreise heute! 
Schlemmen, Golfen & Konzert in der Schleuse
© HO

Entschleunigen auf der Donau Die «Excellence Princess» gleitet an Schloss Schönbühel (unterhalb von Melk) vorbei.

Geschäftsleiter Stephan Frei nennt seine komfortablen «Excellence»-Flussschiffe «unsere kleinen Schweizer Grandhotels». Das ist nur halb übertrieben: Wer mit dem Reisebüro Mittelthurgau über Rhein, Donau, Seine und Mosel gleitet, kriegt, was nicht überall im Prospekt steht. Die Thurgauer gehen mit grösster Selbstverständlichkeit die Extrameile, sorgen mit ihren liebevoll zusammengestellten Themenreisen für ein aussergewöhnliches Erlebnis. Und: Gerade etwa die Paradeschiffe «Excellence Queen» und «Excellence Princess» überraschen mit grosszügigen, hellen Kabinen. Die Gäste reisen im firmeneigenen Bus oder mit dem Flugzeug an.
Lafer an Bord & ein Tisch bei Madame Pic. Die Gourmet-Flussfahrten mit Schweizer Spitzenköchen in den kühlen Wintermonaten sind berühmt und immer schnell ausgebucht. Aber auch in der eigentlichen Saison wird engagiert aufgekocht. André Jaeger, 19-Punkte-Chef im Ruhestand, ist Stammgast auf den Schiffen. Johann Lafer, «berühmt von Funk und Fernsehen», ist wortgewaltig und mit seinen besten Rezepten auf Mosel und Rhein dabei. Gast-Sterne-Köchin Lisl Wagner begleitet André Jaeger auf die Donau. Stephan Frei reserviert für seine Gourmet-Gäste auch begehrte Tische an Land: bei Anne-Sophie Pic in Valence. Oder im Restaurant der verstorbenen Koch-Ikone Paul Bocuse in der «L’Abbaye de Collonges» bei Lyon.
Golfen auf der Seine & mit Dominique Gisin. Bei den Golfreisen ist die Donau-Reise der Klassiker: Sightseeing in Wien und Budapest, Teatimes auf dem grandiosen Fontana-Platz und auf vier weiteren Ablagen. Die Golfer sind stressfrei unterwegs, die Transfers zu den Klubs sind prima organisiert. Auch unbekanntere Golf-Reviere werden erobert. Auf der Seine beispielsweise gleitet man ab Paris Richtung Atlantik – und schlägt am Tag 6 in Étretat auf atemberaubenden Klippen mit Meersicht ab. Eine «Excellence Golf Trophy» gibts im Oktober auf Rhein und Mosel auch. An Bord: Abfahrts-Olympiasiegerin Dominique Gisin, Starchef André Jaeger, Komiker Claudio Zuccolini.
Romantik in der Schleuse. Spektakulär: In der Nähe von Potsdam mutiert die Schleuse Hohenwarthe zum Konzertsaal; eine dramatische «Bühne» für Bariton Burkhard von Puttkamer – unter dem Sternenhimmel (hoffentlich). Das ist der Höhepunkt einer neuntägigen Reise mit der «Excellence Coral» auf der Elbe, von Berlin über Dresden nach Prag. Schlager gibts auch: Mit Monique, im Herbst auf dem Rhein und auf der «Excellence Allegra».

Check-in
Golf Trophy mit der «Excellence Queen». Sechs Tage ab Basel über Rhein und Mosel. 8. bis 13. Oktober. Mit Gastkoch André Jaeger, Olympiasiegerin Dominique Gisin und Komiker Claudio Zuccolini. Ab CHF 1755.–. Musik-Themenreise mit der «Excellence Coral»: Berlin–Hamburg–Kiel. 10 Tage. 4 × im Mai und Juni. Mit Schleusenkonzert. Ab CHF 1895.–
Info www.mittelthurgau.ch

Auch interessant