Schlitteln in Grindelwald Der «Big Pintenfritz»!

Die längste Schlittelbahn Europas? Grindelwald! Genauer: Ab Bussalp oder First wandert man zweieinhalb Stunden Richtung Faulhorngipfel (2680 m ü. M.), dafür gehts nachher mit dem Schlitten 15 Kilometer und 1600 Höhenmeter zurück ins Dorf. Vor fantastischer Kulisse: Eiger, Mönch und Jungfrau!  
Schlittelparadies in Grindelwald

Schlittelparadies in Grindelwald! Ab Faulhorngipfel (15 km) oder Bussalp (8 km) gehts zurück ins Dorf.

«Big Pintenfritz» heisst dieser Run, «erfunden» und eröffnet hat ihn ein Dorfwirt nach einer heissen Wette. Gemütlicher geht es auch: Ein Nachtbus bringt die Schlittler in 40 Minuten von Grindelwald hoch nach Bussalp (1800 m ü. M.). Nach einem Käsefondue gehts auf die 8 Kilometer lange Talfahrt. Kein Problem bei Vollmond; an anderen Abenden wird eine Stirnlampe dringend empfohlen. Die besten Schlittelbahnen im Land (gemäss dem Verband Swiss Sliding): Grindelwald-Bussalp, Bergün-Preda, Bergün-Darlux, Davos-Rinerhorn und Saas-Fee. 

Info www.grindelwald.ch

Auch interessant