«Silver Explorer» im ewigen Eis Kapitän ist eine Schweizerin

Silversea steht für Kreuzfahrten der elegantesten Art – und neuerdings auch für Expeditionen. Mit der «Silver Explorer» und der «Silver Galapagos» gehts in die Arktis, in die Antarktis und zu den fantastischen Galapagos-Inseln.
Silver Explorer in der Arktis

Abenteuer der luxuriösen Art: Mit der «Silver Explorer» im ewigen Eis. Wendige Zodiacs bringen die Passagiere an Land.

Den Tag verbringt man eher abenteuerlich. Mit robusten Zodiac-Schlauchbooten und Experten an Bord gehts auf Entdeckungsreise. Mit etwas Glück begegnet man einem Polarfuchs, einer Bartrobbe oder einem Weisswal. Ausgerüstet mit dem Feldstecher darf man überall hin – sogar auf die Kommandobrücke. Abends wird es auch fernab der Zivilisation luxuriös: grosse Gourmetküche, Butler-Service. Top-Reise ab dem 16. Juni: «Expedition Svalbard»! Mit der «Explorer» (nur 132 Gäste!) Richtung Spitzbergen. Der Kapitän legt die genaue Route spontan nach Tiersichtung und Eislage fest! 10 Tage ab 6170 Euro. 

Info: www.silversea.com

Auch interessant