Stand-Up-Paddling im «Kulm» St. Moritz Aufgepasst, nur 14 Grad!

Frühsport im Kulm St. Moritz

Frühsport im «Kulm» St. Moritz Morgens um sieben Uhr macht Standup-Paddling am meisten Spass.

  

Der Einführungskurs am Ufer dauert nur fünf Minuten, dann heisst es: «Auf das Paddel, fertig, los!» Auf dem Brett bleiben empfiehlt sich - der St. Moritzersee ist 14 Grad kalt! Heinz E. Hunkeler, Direktor des Fünfsternehotels Kulm beruhigt: «Unser Instruktor macht einen guten Job. So schnell fällt keiner runter.» Der Chef ist selber Stand-up-Paddler und weiss, wann es am schönsten ist: «Morgens um sieben Uhr. Dann ist der See ruhig, die Sonne spiegelt sich, und alles ist still.» Das Hotel Kulm bittet aufs Brett: Drei Nächte inklusive SUP-Kurs, Sportmassage und Body-&-Mind-Workout gibts ab 1050 Franken. Zurzeit sind die Nächte im Haus lang: Festival da Jazz! Nach den Konzerten im berühmten Dracula Club geht es in der Sunnybar des «Kulm» gleich weiter: «Jazz around midnight». Dauert öfter mal bis zum Morgengrauen…

Info: www.kulm.com

Auch interessant