1. Home
  2. Life
  3. Reisen
  4. Reisen: Goldener Herbst im Engadin

Goldener Herbst im Engadin

Steinbock-Watching in der Segantini-Hütte

Ein Ort mit Geschichte: In einer einsamen Hütte hoch über Pontresina hat Giovanni Segantini sein berühmtes Triptychon («Werden», «Sein», «Vergehen») vollendet. Heute zieht es Wanderer und Naturfreunde ins einmalig schöne Haus.

Segantini-Hütte ob Pontresina: Der Aufstieg auf 2731 m ü. M. lohnt sich!

Die grosse Attraktion: Von der Terrasse aus kann man mit etwas Glück die grösste Steinbock-Kolonie der Schweiz beobachten – Magie pur! Kleiner Tipp: Nur wenn die Schweizer Fahne weht, sind die Wirtsleute «zu Hause» und kommt die Gerstensuppe auf den Tisch. Top-Adresse für goldene Herbsttage im Engadin: der «Kronenhof» in Pontresina. Zimmer mit Diner, Zutritt zum tollen Spa und freie Fahrt auf allen Bergbahnen gibts ab CHF 275.–. Am 7. Oktober singt Sina im «Grand Restaurant».

am 20.09.2011
Mehr für dich