Die neuen Sommerdestinationen der Swiss Fasten your seatbelts!

  
Fasten your seatbelts! Die neuen Sommerdestinationen der Swiss
© Shutterstock

Täglich mit der Triple Seven nach San Francisco. Swiss baut ihr Streckennetz aus.

Mehr Flugzeuge, mehr Destinationen: Swiss erweitert im Sommerfahrplan ihr Streckennetz. Highlight: Nach San Francisco geht es jetzt täglich (ab 22. 4.), und zwar mit einer neuen Triple Seven; auch nach Bangkok, Hongkong, Singapur, Los Angeles und teilweise nach Chicago wird die Boeing 777-300 ER eingesetzt. In Europa kommen klassische Feriendestinationen dazu: Direktflüge nach Sylt, Bergen (zweitgrösste Stadt Norwegens), Cork (Südirland), Figari (Korsika) und Nis (Südserbien). Vor allem die Destination Bergen ist hochwillkommen: Hier legen die legendären Postschiffe für die faszinierende Reise entlang der norwegischen Küste ab. Auch Edelweiss steuert neue Ziele an: San Diego, San José und Cancun auf der Langstrecke (zweimal wöchentlich), Zakynthos im «Nahverkehr»; die griechische Insel wird zwischen Mai und Oktober einmal pro Woche angeflogen. 

Info www.swiss.com, www.edelweissair.ch

Auch interessant