Swiss fliegt direkt auf die Insel Der Sylt-Bombardier

  
Der Sylt-Bombardier Swiss fliegt direkt auf die Insel
© Stefan von Stengel

Vorne Wasser, hinten Wasser. Und mittendrin? Das «Budersand» mit Golfplatz, die Nummer-1-Adresse auf Sylt

Natur pur und eine deftige Prise Lifestyle dazu: Sylt ist eine Trauminsel, für Ferien und fürs Wochenende. Der Weg ins Paradies wird kürzer: Swiss fliegt hin, mit einer brandneuen Bombardier C Series 100. Von Juni bis September hebt die Maschine jeweils am Samstag ab, im Juli/ August kommt ein zweiter Flug dazu (Dienstag). Drei Tipps auf der Insel? Tipp 1: das «Budersand», geführt vom Luzerner Rolf E. Brönnimann. «Sylter Royal»-Austern bereits zum langen Frühstück. 17-Punkte-Küche (Jens Rittmeyer, mag auch Vegis), anspruchsvoller Golfplatz (Linkscourse) neben dem Hotel. Tipp 2: die legendäre «Sansibar»! Die Küche ist trotz Grossandrang (bis 3000 Gäste!) sehr gut, der Keller ein Traum. Barfuss-Romantik beim Sonnenuntergang. Tipp 3: «Manne Pahl», Kult-Restaurant in Kampen, geführt vom Luzerner Pius Regli. Hohe VIP-Dichte (Klopp & Co.).

Infos: www.swiss.com, www.budersand.com

Auch interessant