Ein Traum für Verliebte: Vijitt Resort auf Phuket Ultimativer Luxus in Thailand

Endlose Strände, magische Sonnenuntergänge, kurz: pure Romantik! Das Vijitt Resort auf der thailändischen Ferieninsel Phuket bietet alles, was das Herz begehrt. Und sogar noch mehr!
Schöner gehts kaum: Der Infinity-Pool im Vijitt Resort, mit Blick aufs Meer und umgeben von hohen Palmen.
© Vijitt Resort Schöner gehts kaum: Der Infinity-Pool im Vijitt Resort, mit Blick aufs Meer und umgeben von hohen Palmen.

Ganz im Süden Phukets liegt der Friendship Beach, der Strand der Freundschaft. Ob sich das Personal des Vijitt Resorts von diesem Namen inspirieren liess? Man wird überall lächelnd begrüsst, freundlich und zuvorkommend behandelt. Ganz so, wie es die sprichwörtliche thailändische Gastfreundschaft verlangt. Das Resort liegt direkt am Strand und besteht aus 92 einzelnen Villen, eingebettet in einen gigantischen, dschungelähnlichen Garten.

Im Luxus schwelgen. Vier dieser Villen, die «Vijitt Pool Villas», bestechen nicht nur durch ihre Grösse (162 m2), sondern auch durch den elf Meter langen Privat-Pool, den Jacuzzi und den Garten direkt am Strand. Aber auch die anderen Villen können sich sehen lassen. Als besonderes Extra lockt das grosszügige Bad inklusive Dusche im Freien.

Ein Paradies für Schlemmer. Sie mögen es authentisch? Dann sind Sie im «Baan Vijitt» genau richtig. Das Restaurant, im sino-portugiesischen Stil gebaut, bietet traditionelle Thai-Küche mit Fokus auf regionale Spezialitäten. Im «Savoury» gibts ein riesiges Frühstücksbuffet und zusätzlich zu Thai-Gerichten auch Pasta oder Fleisch. Besonders: Kräuter und Gemüse stammen aus den hauseigenen Gärten, Früchte werden von den Bäumen gepflückt, die überall im Resort wachsen. Erwähnenswert ist auch der Weinkeller, der eigentlich kein Keller ist, sondern eine Art von aussen einsehbares Kühlhaus, das eine beeindruckende Auswahl an Weinen enthält.

Genuss für alle Sinne. Das Herzstück des Resorts ist das V-Spa. Das «V» stammt von der römischen Ziffer 5 und steht dafür, dass eine Behandlung im Spa alle fünf Sinne ansprechen soll. Ob ein Bad im Open-Air-Jacuzzi mit Blick aufs Meer oder eine vierhändige Massage – Sie verlassen das V-Spa entspannt und glücklich.

Auf Entdeckungsreise. Wer nicht nur relaxen und sonnenbaden möchte, darf gern auch seiner Neugier frönen. Wandern Sie zum Beispiel mit einem Ortskundigen bei Ebbe ins Meer hinaus, erforschen Sie die einmalige Tier- und Pflanzenwelt, und schauen den Einheimischen beim Krabben-Fischen zu.

Check-in

  • Anreise: Edelweiss Air fliegt einmal (ab November 2011 zweimal) pro Woche direkt nach Phuket. Swiss, Austrian und Singapore Airlines mit Umsteigen in Bangkok oder Singapu.
  • Hotel: The Vijitt Resort, Phuket. Sechs Villa-Kategorien: Deluxe, Deluxe Sea View, Deluxe Beach Front, Prime Pool, Two-Bedroom Pool, Vijitt Pool. DZ ab CHF 147..
  • Lage: 45 Minuten vom Flughafen Phuket, 15 Minuten von Phuket Town, 40 Minuten von der Vergnügungsmeile Patong Beac.
  • Tipp: Coral Island, neun Kilometer von der Küste, mit weissem Sandstrand und kristallklarem Wasser, erreichbar per Speedboot.
  • Infos: www.vijittresort.com

 

Auch interessant