Das Waadtland - Die Schweiz im Kleinformat Waadtländer Winterzauber

Das Gute liegt so nah: Ferien in den Waadtländer Alpen bieten Sport und Unterhaltung für die ganze Familie. Gipfelstürmer sind dem Himmel auf Les Diablerets ganz nah.
Pistenerlebnis für die Familie: Kinder machen gratis Skiferien.
Pistenerlebnis für die Familie: Kinder machen gratis Skiferien.

Schon die Reise im Panoramazug MOB (Montreux Oberland Bernois) ist ein Erlebnis: Ein Teil der Sitzplätze befinden sich dort, wo der Lokführer sitzt. Wer mit dem Auto ab Zürich anreist, ist in zwei Stunden da. Im Winter 2011 zahlen Kinder bis neun Jahre nichts für ihre Ferien: Unterkunft und Skipass sind im Waadtländer Skiparadies gratis.

Villars-Gryon: Die Aussicht auf den Montblanc, Boutiquen und alpine Gemütlichkeit zeichnen den Winterort aus.

Château-d’Oex: Ein fotogener Höhepunkt ist das internationale Heissluftballon-Festival, das seit 32 Jahren Ende Januar stattfindet.

Leysin: Sonnenschein ist hier garantiert. So dreht auch das Restaurant Kuklos auf 2000 Metern über Meer mit Sonnenenergie und gibt den Ausblick auf die Dents du Midi bis zum Genfersee frei. Wer nach einem Skitag noch genügend Energie hat, wagt die Fahrt im Reifen durch die Kanäle des Tobogganing Parks.

Les Diablerets: Noch höher hinauf gehts mit dem Glacier 3000 ins Gipfelrestaurant von Mario Botta. Drei wunderbare schneesichere Skigebiete lassen die Herzen von Schneesportlern höherschlagen.

Infos und Broschüren: Office du Tourisme du Canton de Vaud, 1000 Lausanne 6, Tel. 021 - 613 26 26, info@waadtland.ch, www.waadtland.ch, www.alpes.ch

Auch interessant