Jacken Trends Schön eingepackt

Die schlechte Nachricht: Es scheint, als ob der Sommer definitiv vorbei wäre. Das Gute daran - zumindest für modebegeisterte Zeitgenossinnen - ist der Start in die neue Saison!
Detaillierte Angaben zu den Kleidern finden Sie unter dem Text.
© Fotostudio Schweizer Illustrierte Geri Born Detaillierte Angaben zu den Kleidern finden Sie unter dem Text.

Laufend finden heisse News den Weg ins Regal oder an den Bügel. A und O für den persönlichen Look ist aber sicher die perfekte Jacke. Denn: Warm und chic eingepackt lassen sich Fashionitas von kühleren Temperaturen und Schmuddelwetter nicht schrecken. Zu dem It-Teilen dieser Saison gehören sicher der klassische Trenchcoat, ein eleganter Kamelhaar-Mantel, eine robuste Wildleder-Jacke mit Innenfutter, eine Sauwetter-taugliche Parka und für glamouröse Momente ein opulentes Brokat-Jacket. Wer eines oder mehrere solcher Teile bereits im Schrank hat, lenkt sein Shopping-Budget einfach auf dekorative Accessoires wie kuschlige Schals, glamouröse Ketten und Armreifen oder investiert in eine Tasche - und natürlich in Schuhe!

 

Bohémian Schlapphut von H & M. - CHF 29.90 Kurzmantel in Camel, gesehen bei H & M. - CHF 149.- Blumenbrosche und Kette von H & M. - CHF 7.90/29.90 Häckelschal aus Leder von Eclectic, Zürich. - CHF 1600.- T-Shirt von Amisu, gibt’s bei New Yorker. - CHF 22.95 Gürtel von Wolford. - CHF 320.- Jeans Seventy three von Pepe Jeans, bei Big. - CHF 219.- Satin-Pumps von Pedro Garcia, gibt’s bei Grieder. - CHF 450.-
Auch interessant