Videogames Spielspass ohne Grenzen

Der Stellenwert von Videokonsolen hat stetig zugenommen. Auch immer mehr Frauen spielen Videospiele.
Videospiele werden immer häufiger auch von Frauen genutzt
Videospiele werden immer häufiger auch von Frauen genutzt

Als Atari im Jahr 1972 Pong auf den Markt brachte, dachte wohl niemand daran, zu welchem Stellenwert es die Video­games 37 Jahre später bringen würden. Ein Kinderzimmer ohne Konsole ist heute fast nicht mehr vorstellbar. Aber nicht nur Gameboys und -girls wollen nicht mehr auf den ­virtuellen Spielspass verzichten. Die Videogamer der ersten Stunde sind inzwischen erwachsen und haben jetzt eben eine Playstation 3, die gleichzeitig hochauflösende ­ Blu-ray-Filme abspielt und als Mediacenter für Musik, Fotos und Videos dient.

Der Anteil an Frauen nimmt übrigens stetig zu. Darum gibt es immer mehr auf sie zugeschnittene Games wie Singstar oder Wii Fit. Egal für welches Geschlecht und Alter, der Herbst 2009 hat für jeden Geschmack das passende Spiel!


Auch interessant