Jahreshoroskop 2011 Stehen Prinzessin Victoria die Sterne im Weg?

Was bringt Ihnen das neue Jahr? Beschert es Ihnen Glück in der Liebe? Oder machen Sie grosse Karrieresprünge? Star-Astrologin Elizabeth Teissier schaut für Sie und Schweizer Prominente in die Sterne. Stiere, Zwillinge, Krebse und Löwen erfahren im zweiten von drei Teilen, wie es 2011 mit ihnen meint.

STIER (21. 4.–20. 5.)
Single-Stiere gehören 2011 zu den Lieblingen der Sterne: Endlich winkt die ganz grosse Liebe!

KARRIERE & FINANZEN * * * * (von insgesamt 5 Sternen)
2011 sollte ein gutes Jahr für Mai-Geborene und ein Superjahr für April-Stiere werden. Besonders in der zweiten Jahreshälfte haben Sie gute Karten und Rückenwind. Zu den Favoriten gehören vor allem die April-Stiere: Pluto verspricht das ganze Jahr hindurch eine positive Metamorphose (neue Aufgaben, neuer Job?), und ab Juni wandert der Glücksbringer Jupiter durch Ihr Zeichen: Sie können mit einer echten Erfolgssträhne rechnen. Eine optimale Periode für die Gründung des eigenen Unternehmens, für den Beginn eines grösseren Vorhabens. Oder einen Aufstieg, eine Beförderung? Was Sie in den Sommermonaten beginnen, bringt in den letzten Monaten des Jahres exzellente Resultate – einige treffen voll ins Schwarze!
Auch die Mai-Stiere kommen im neuen Jahr gut über die Runden, aber in den meisten Fällen sollte es beim Status quo bleiben. Sie haben im letzten Jahr durch Jupiter einige Erfolge verbucht und können sich nun mehr oder weniger auf Ihren Lorbeeren ausruhen. Exzellent: Januar, September. Eine Ausnahme: Wer nach dem 17. Mai geboren ist, sollte 2011 auf der Hut sein: Sie haben nicht immer den richtigen Durchblick und neigen dazu, sich Illusionen zu machen. Vorsicht bei Verträgen und Abmachungen, lesen Sie auch das Kleingedruckte (speziell im November)!

LIEBE & FREUNDSCHAFT * * * * *
2011 wird für viele Stier-Geborene ein gutes Jahr, für manche sogar ein echter Meilenstein!
Die April-Stiere gehören zu den grossen Gewinnern, sie sind die Lieblinge der Sterne. Eine äusserst positive Wandlung kündigt sich im Laufe des Jahres an, und Sie kommen Ihren wahren Zielen näher. Singles könnten den richtigen Partner finden, bei bereits Liierten kann es zu einem radikalen und vielversprechenden Neuanfang kommen. Und ab Juni verspricht Jupiter eine echte Glückssträhne: Es kommt zu schicksalhaften Begegnungen, und alle Hoffnungen sind erlaubt! Heirat? Nachwuchs? Oder Entscheidungen im Laufe der zweiten Jahreshälfte haben Anfang 2012 sehr positive Folgen. Höhepunkte auf dem Gefühlssektor werden die erste Julihälfte, August und November.
Mai-Stiere sind in etwas ruhigerem Fahrwasser, und in den meisten Fällen ruhen sie sich auf den Lorbeeren des Vorjahres aus. Die schönsten Perioden des Jahres? Die zweite Februarhälfte, April, die letzte Mai- und erste Juniwoche, die zweite Julihälfte, die erste Septemberhälfte und Dezember. Nur die zwischen dem 17. und 21. Mai Geborenen haben es 2011 schwerer, könnten eine Enttäuschung erleben und sollten sich nichts vormachen (lassen)! Speziell Ende März, August und die erste Novemberhälfte könnten kritisch werden.

FITNESS & GESUNDHEIT * * * * *
Sie gehören im neuen Jahr zu den Favoriten!
Vor allem die April-Stiere sind in einer beneidenswerten Verfassung, körperlich und seelisch. Der seltene und positive Einfluss von Pluto bewirkt das ganze Jahr hindurch eine grosse Metamorphose, eine echte Renaissance. Im Falle einer (chronischen) Krankheit sind die Chancen auf Heilung optimal, oder völlig neue Lebensgewohnheiten (z. B. regelmässiger Sport, gesündere Ernährung etc.) haben zur Folge, dass Sie sich wohler fühlen. Sie stärken damit Ihre Abwehrkräfte, und ab Juni steht Ihnen Jupiter zur Seite. Sie sind voller Optimismus, im vollen Einklang mit Ihrer Umgebung. Bilanz: Ende 2011 sind einige kaum wiederzuerkennen, haben sich sehr vorteilhaft verändert (u. a. auch ihren Look, z. B. durch eine Diät oder einen neuen Stil).
Mai-Stiere sind seit Frühjahr des letzten Jahres auf der Überholspur, dürfen in diesem Jahr einen Gang zurückschalten. Sie können sich kaum beklagen, sind ziemlich gut im Schuss. Besonders im März, in der zweiten Augusthälfte und im September sind Sie in Bestform, während Sie im Februar und im Oktober vorsichtig sein sollten (u. a. im Verkehr, im Umgang mit Feuer etc.). Die nach dem 17. Mai Geborenen sollten 2011 auf der Hut sein! Sie sind anfälliger für Infektionen und Viren als gewöhnlich, sollten jedes unnötige Risiko vermeiden.

 

ZWILLINGE (21. 5.–21. 6.)
Freuen Sie sich! 2011 wird für Zwillinge eines der besten Jahre seit Langem.

KARRIERE & FINANZEN * * * * *
Sie kommen im neuen Jahr gut über die Runden, gewinnen besonders in der ersten Jahreshälfte zahlreiche Pluspunkte. Juni-Zwillinge können im Laufe des Jahres ihre Position nicht nur festigen, sondern weiter ausbauen. Sie sind konstruktiv, machen Nägel mit Köpfen, einige können mit einer verdienten Anerkennung rechnen. Eine Glückssträhne winkt im Frühjahr: Von Anfang März bis Mitte Juni sorgt der Glücksplanet Jupiter für neue Chancen, interessante Angebote. Sie nehmen grössere Vorhaben in Angriff, einigen gelingt ein Volltreffer. Aufstieg in der Firma? Neuer Posten? Mehr Prestige? Mehr Geld? Die zwischen dem 17. und 21. Juni Geborenen sind sehr kreativ und haben fast einen sechsten Sinn. Sie können Ihr Wirkungsfeld erweitern, steigen eine Stufe höher (manchmal Erfolg mit künstlerischen oder humanitären Projekten!).
Mai-Zwillinge sind ebenfalls auf Erfolgskurs: Besonders gut läuft es zwischen Mitte Januar und Mitte März. Jupiter verspricht tolle Angebote, Sie können sich bestens entfalten. Anschliessend haben Sie exzellente Karten, um völlig neue Wege zu gehen. Oder kommt es unerwartet zu einer radikalen und positiven Wende? Vielleicht ein neuer Job? Eine neue Verantwortung? Weitere gute Perioden: Anfang Juni, erste und letzte Juliwoche, letzte Septemberwoche.

LIEBE & FREUNDSCHAFT * * * * *
2011 steht für viele Zwillinge ganz im Zeichen einer Konsolidierung. Bestehende Bindungen werden tiefer und fester, neue Beziehungen stellen sich als solide und dauerhaft heraus. Sie treffen langfristige Entscheidungen, man beweist Ihnen, wie sehr man Sie schätzt.
Viele Juni-Zwillinge haben das Bedürfnis, den Dingen auf den Grund zu gehen, und wollen sich nicht länger mit halben Lösungen zufriedengeben. Zwischen Mitte März und Anfang Juni kündigt sich eine Glücksserie an: Es kommt zu schicksalhaften Begegnungen, manchmal zu einer lang erwarteten Versöhnung. Heirat oder Nachwuchs nicht ausgeschlossen! Die schönsten Perioden: März, Mai, August, die letzte Septemberwoche, die erste Oktoberhälfte, November.
Mai-Zwillinge können mit einer positiven Wende rechnen und gehen neue Wege. Vielleicht ein Neubeginn? Oder eine denkwürdige Begegnung? Manchmal spielen Freunde eine Rolle oder Bekanntschaften im Freundeskreis. Zwischen Mitte Januar und Mitte März sind alle Hoffnungen erlaubt, ein alter Wunschtraum könnte in Erfüllung gehen (Folge von Frühling 2010?). Legalisierung einer Beziehung? Ihre schönsten Momente: die erste Märzhälfte, die erste Junihälfte, Ende Juli, die erste Augustwoche, die zweite Septemberhälfte und die letzte Dezemberwoche.

FITNESS & GESUNDHEIT * * * * *
Das neue Jahr sollte für viele Zwillinge eines der besten seit Langem werden. Juni-Geborene sind sehr ausdauernd und widerstandsfähig. Im Falle chronischer Probleme sind die Chancen auf Besserung exzellent. Falls Sie sich zu einer Diät oder zu regelmässigen sportlichen Aktivitäten entschliessen, ziehen Sie dieses Programm auch durch. Dazu kommt im Frühling der positive Einfluss von Jupiter, der Ihnen mehr Selbstvertrauen gibt und gleichzeitig durch Ihre optimistische Einstellung Ihr Immunsystem stärkt. Die besten Perioden des Jahres sind Februar, Mitte März bis Ende Mai, Juli und Oktober. Allerdings sollten Sie im März nicht zu sehr über die Stränge schlagen, Ihre Kräfte schonen!
Mai-Zwillinge sind zwischen Mitte Januar und Mitte März in Bestform. Eine vielversprechende Phase, um im Falle einer Krankheit neue Medikamente oder neue Heilmethoden einzusetzen. Ab Frühjahr kommt es zu einer positiven Wende in Ihrem Leben (neue Gewohnheiten, neue Disziplinen?). Sie fühlen sich besser denn je. Ihre besten Perioden: Mitte Januar bis Mitte März, die erste Aprilhälfte, die zweite Junihälfte, die erste Juliwoche, die zweite Septemberhälfte und die erste Oktoberwoche. Ziemlich hektisch könnte der November werden – es wäre ratsam, jedes unnötige Risiko zu vermeiden.

 

KREBS (22. 6.–22. 7.)
Saturn stellt sich den Gewinnern des vergangenen Jahres in den Weg. Hoffnung gibts ab Jahresmitte!

KARRIERE & FINANZEN * *
Nach den überwiegend positiven Einflüssen im letzten Jahr müssen Sie sich in den kommenden Monaten anstrengen, um Ihren Vorsprung zu halten. Die kosmischen Einflüsse sind unterschiedlich.
Relativ gut sollten die Juni-Geborenen über die Runden kommen. Obwohl das neue Jahr ziemlich hektisch beginnt: Jupiter nervt, und Probleme mit Ihren Vorgesetzten oder mit Behörden könnten Ihr Budget belasten. Vor allem zwischen Ende Januar und Mitte März. Anschliessend kündigt sich eine einschneidende Wende an. Ein Ortswechsel? Ein neuer Chef? Allerdings verspricht der Glücksplanet Jupiter ab Juni Schützenhilfe. Was Sie im Laufe des Sommers beginnen, sollte Anfang 2012 gute Ergebnisse versprechen. Ihre besten Perioden sind die zweite Junihälfte, Anfang Juli, die zweite Augusthälfte, die erste Septemberwoche und die zweite Oktoberhälfte.
Juli-Krebse müssen sich im neuen Jahr in Geduld üben. Saturn bremst und symbolisiert gewisse Restriktionen, zwingt einige zu Konzessionen. Sie gehen den Dingen auf den Grund, werfen alten Ballast ab. Kritische Phasen werden speziell im April und Mai, in der zweiten Augusthälfte und der ersten Oktoberhälfte auftreten. Etwas besser läuft es hingegen in der ersten Märzhälfte, der zweiten Septemberhälfte und der zweiten Oktoberhälfte. Ein Lichtblick: Die zwischen dem 17. und 22. Juli Geborenen schneiden viel besser ab und sind auf Erfolgskurs. Bis Mitte März klappt alles nach Wunsch, neue Projekte versprechen exzellente Ergebnisse. Anschliessend ruhen Sie sich auf Ihren Lorbeeren aus.

LIEBE & FREUNDSCHAFT * * *
Sie treffen im neuen Jahr grosse Entscheidungen. Viele Krebse gehen neue Wege, unter anderem in ihren Partnerschaften, in familiären und häuslichen Angelegenheiten. Eventuell ziehen Sie um?
Juni-Krebse ziehen im Laufe des Jahres Bilanz und gehen ganz neue Wege. Im ersten Trimester dürfte dies nicht immer einfach sein, Sie stehen vor einer schwierigen Wahl, müssen sich zu bestimmten Entscheiden durchringen. Speziell hektisch wird der Februar. Ab Juni steht Ihnen Jupiter zur Seite, dies bedeutet oft eine glückliche Wende. Vielleicht eine schicksalhafte Begegnung? Oder ein Neuanfang, der positiv für Ihre Zukunft ist? Vor allem Juli, August und Oktober werden günstig, und Sie kommen Ihren wahren Zielen näher.
Juli-Geborene sind 2011 in ihrer Bewegungsfreiheit etwas eingeschränkt und müssen Konzessionen machen. Es läuft nicht immer nach Ihren Wünschen. Sie müssen sich einer Realität stellen, die Sie bisher verdrängt haben! Vor allem die Periode zwischen Mitte März und Ende Mai könnte relativ schwierig werden. Einigen fällt es schwer, eine endgültige Entscheidung zu treffen. Ab Juni verziehen sich die Wolken, Sie geniessen die angenehmen Seiten des Lebens. Venus verspricht schöne Stunden, speziell im Juni, Juli, September, Ende Oktober und Anfang November.

FITNESS & GESUNDHEIT * * *
Viele Krebs-Geborene ruhen sich im neuen Jahr auf ihren Lorbeeren aus. Juni-Geborene sind in den ersten Wochen des Jahres (bis Mitte März) unter Druck und lassen sich ein wenig gehen. Oder Sie schlagen zu sehr über die Stränge? Grössere Umwälzungen im Laufe des Jahres könnten Sie physisch oder psychisch belasten, besonders im April und im August. Dank Ihrer Energie kommen Sie hingegen im Mai und im November gut über die Runden. Ab Juni stärkt Jupiter Ihr Selbstvertrauen, und die zweite Jahreshälfte sollte besser werden. Sie sehen das Glas eher halb voll: Dies sollte sich positiv auf Ihren Stoffwechsel auswirken.
Juli-Krebse neigen im Frühjahr (zwischen Mitte März und Anfang Juni) zu Exzessen und sollten sich schonen. Achten Sie auf Ihre Ernährung, treiben Sie regelmässig Sport, um Ihre Abwehrkräfte zu stimulieren! Im Laufe des Jahres sind Sie anfälliger für chronische Probleme, es wäre ratsam, vorbeugend etwas dagegen zu unternehmen. Kritische Perioden: April, erste Maihälfte und Mitte August bis Mitte September. Günstig dagegen sind die Perioden Mitte Mai bis Mitte Juni, Juli und Dezember.

 

LÖWE (23. 7.–23. 8.)
Neues Jahr, neues Glück! Die Sterne meinen es mit den Löwe-Geborenen besonders gut.

KARRIERE & FINANZEN *****
2011 sollte für viele Löwen ein gutes Jahr werden. In der ersten Jahreshälfte bringt Jupiter schöne Angebote und Chancen – für manche könnte ein Wunschtraum in Erfüllung gehen.
Juli-Löwen landen bis Mitte März einen Treffer: Aufstieg in der Firmenhierarchie? Neuer Posten? Mehr Geld? Ab März kündigt sich eine positive und meistens unerwartete Wende an. Was Sie bis Juli entscheiden, bringt dann im Laufe des letzten Trimesters exzellente Ergebnisse. In einigen Fällen kann es der Beginn einer neuen Karriere sein. Besonders gut sollte es für Sie in dieser Hinsicht in der zweiten Septemberhälfte, der ersten Novemberhälfte und im Dezember laufen.
August-Löwen haben zwischen Mitte März und Anfang Juni starken Rückenwind, verdanken Jupiter tolle Angebote und Erfolge. Dazu kommt das ganze Jahr hindurch eine Stabilisierung Ihrer Situation. Saturn verspricht eine Anerkennung Ihrer Verdienste. Sie können Ihre Position festigen und weiter ausbauen. Oft übrigens eine Folge von Entscheidungen Ende 2010. Sie konzentrieren sich auf das Wesentliche, sind sehr konstruktiv und gleichzeitig ausdauernd. Ihre besten Perioden: März, April, erste Junihälfte, Juli, August, erste Oktoberhälfte und November. 

LIEBE & FREUNDSCHAFT  * * * * *
Das neue Jahr sollte für viele Löwen eines der besten seit Langem werden. Vor allem die ersten Monate werden exzellent, Sie sind im siebten Himmel.
Juli-Löwen treffen gleich zu Beginn des Jahres (zwischen Mitte Januar und Mitte März) voll ins Schwarze und können Jupiter eine Sternstunde verdanken (manchmal eine Konsequenz vom Sommer des letzten Jahres). Eine schicksalhafte Begegnung? Eine lang erwartete Versöhnung? Dazu kommt ab März eine äusserst positive Veränderung. Ein vielversprechender Neubeginn? Oder ein neuer Partner? Alle Hoffnungen sind erlaubt! Oft kündigt sich im April oder im Juni eine ganz neue Situation an, die dann im letzten Trimester zu einer sehr positiven Wende in Ihrem Leben führt.
August-Löwen sind besonders zwischen Mitte März und Ende Mai auf Glückskurs. Einige begegnen ihrem Traumpartner, andere legalisieren eine bestehende Bindung. Dazu kommt das ganze Jahr hindurch eine Festigung der Beziehungen. Man zeigt Ihnen, wie sehr man Sie schätzt, neue Begegnungen stellen sich als sehr solide heraus. In einigen Fällen gehen die Wurzeln Ihrer Entscheidungen auf Ende des letzten Jahres zurück. Heirat? Nachwuchs? Bilanz: 2011 dürfte für so manchen Löwen zum Meilenstein werden …

FITNESS & GESUNDHEIT * * * * *
Sie gehören im neuen Jahr zu den Favoriten der Sterne. Jupiter wandert bis Anfang Juni durch den Widder. Dies signalisiert mehr Optimismus, mehr Selbstvertrauen. Juli-Geborene schneiden speziell zwischen Mitte Januar und Mitte März bestens ab, Ihre gute Laune wirkt ansteckend. Anschliessend kommt es (bis Jahresende) zu positiven Veränderungen in Ihrem Leben, Sie fühlen sich besser denn je. Unter anderem dank neuen Lebensgewohnheiten oder neuen Disziplinen, die Ihr Immunsystem stärken (etwa regelmässige sportliche Aktivitäten, Meditation etc.).
Auch die August-Löwen kommen im neuen Jahr gut über die Runden: Saturn verspricht mehr Ausdauer, mehr Widerstandskraft. Sie ziehen gute Vorsätze (z. B. eine Diät) durch, sind mit sich und der Umwelt im Einklang. Im Falle chronischer Probleme sind die Chancen auf Besserung (durch neue Medikamente oder neue Heilmethoden) optimal. Oft geht dies auf Entscheidungen im Herbst des letzten Jahres zurück. Ihre besten Perioden: von Mitte März bis Ende Mai sorgt Jupiter für eine exzellente Phase, im Juli, im Oktober und in der 1. Novemberhälfte stimuliert Sie Mars zu Glanzleistungen.

Auch interessant