Skinny Jeans & Co. Stylist Lilley über die Gefahren der Mode

Aufgepasst! Wer sich den Trends der Modewelt anpasst, könnte plötzlich gesundheitliche Probleme haben. So sollen Skinny Jeans die Männlichkeit beinträchtigen und gewisse Unterwäsche könnte für Juckreiz sorgen. SI online hat bei Stylist Clifford Lilley nachgefragt.

Britische Männer sind in Gefahr: Ärzte warnen in der «Sun» vor dem Tragen von zu engen Hosen. Die Skinny Jeans, die bei Stars wie Russel Brand und Co. zur täglichen Garderobe gehören, können zu Beschwerden im Intimbereich führen. Wer über längere Zeit zu enge Hosen trage, könne eine Drehung der Hoden riskieren, heisst es, die Anzahl Spermien gehe zurück und es könne vermehrt zu Pilzinfektionen kommen.

In Deutschland scheint man sich bereits ernsthaft Sorgen zu machen. Bild.de hat das Thema zum Anlass genommen, weitere gefährliche Modetrends auszugraben. Dürfen wir bald nur noch Jogginghose und Turnschuhe tragen? SI online hat für Sie die schrägsten Gefahren der Modewelt zusammengetragen und die Meinung eines Experten eingeholt.

SI online: Clifford Lilley, Skinny Jeans können für Männer gefährliche Folgen haben. Von Hodentorsionen und Blasenproblemen ist die Rede, müssen wir uns Sorgen machen?
Clifford Lilley: Ach was, das ist doch Quatsch! Wenn enge Hosen gefährlich wären, dann wäre Karl Lagerfeld ja zum Beispiel längst tot.

Aber High Heels bergen doch ein gewisses Risikopotential.
Naja, wenn das Tragen von hohen Schuhen tatsächlich gesundheitliche Folgen hätte, könnte doch Naomi Campbell gar nicht mehr laufen.

Gibt es denn gar nichts, worüber man sich beim Kleiderkauf Gedanken machen muss?
Doch natürlich. Über die Stoffe beispielsweise, da kann es schon vorkommen, dass schädliche Chemikalien für die Produktion verwendet wurden. Wir sollten einfach alle unseren Verstand benutzen beim Einkaufen.

Wann haben Sie denn Ihren Einkaufs-Verstand zuletzt verloren?
Im Kino am See am Donnerstagabend habe ich doch tatsächlich weisse Mokassins getragen. Die finde ich ja eigentlich schrecklich (lacht), aber für die Mode macht man so einiges.

Welches Kleidungsstück ist denn Ihrer Meinung nach das sicherste?
Die Tunika, sie lässt viel Platz für alles.

Und das gefährlichste?
Der String-Tanga, der könnte dich schlimmstenfalls entzweischneiden (lacht).

Auch interessant