Suunto Elementum Aqua Tiefgänger

Suunto entwickelte drei verschiedene Uhrentypen. Eine für Berggänger, eine für Segler und eine zum tauchen.
Suunto Elementum Aqua beherrscht den Spagat zwischen Technik und Design. Mit Kautschuk-, Leder- oder Stahlband, CHF 890.
Suunto Elementum Aqua beherrscht den Spagat zwischen Technik und Design. Mit Kautschuk-, Leder- oder Stahlband, CHF 890.

Bisher war die Firma Suunto bekannt für ihre präzisen Sportuhren. Bei der ­Elementum-Kollektion verschmelzen die finnischen Uhrmacher jetzt erstmals ­Hightech mit Design und hochwertigen Materialien. Das Resultat sind drei ­verschiedene Uhrentypen im Premium-Segment. Modell Terra für Berggänger und Modell Ventus für Segler werden durch die Aqua-Taucheruhr ergänzt.

Ihr Unterwasser-Sensor misst und zeigt Tauchzeit, aktuelle und maximale Tiefe sowie Wassertemperatur an. Speziell an der Uhr ist, dass der Träger sich in 200 Meter Tiefe mit ihr genauso wohlfühlt wie abends in der Oper.

 


Auch interessant