The Chedi Muscat Golfen im Winter? Ab nach Oman!

Das Hotel hat Kultstatus: «The Chedi» in Muscat zieht Lifestyler seit zehn Jahren magisch an. In den Wintermonaten fallen Temperaturen und Preise. Da wird der Oman zu einer höchst reizvollen Golf-Destination. «
«The Chedi» in Muscat. Oman ist für Golfer ein Paradies.
© HO

«The Chedi» in Muscat. Oman ist für Golfer ein Paradies.

«Tee-Off in Style» heisst das attraktive Angebot zum Jahreswechsel: Zwei Nächte inklusive Frühstück, zwei Green-Fees und Golfcarts für das nahe beim Hotel gelegenen Almouj Golf at the Wave oder für den Muscat Hills Golf & Country Club, zwei balinesische Massagen ab 840 Euro! Vor allem das Almouj ist «Golfers’ Paradise»: Superstar Greg Norman designte den Platz; lange Fairways dem Sandstrand entlang, tolles Inselgrün! «The Chedi»? Raffinierte Architektur (Jean-Michel Gathy; baute auch das «Chedi» in Andermatt). Ein 103-Meter-Pool. Sechs Restaurants. Und eine romantische «Sisha Lounge». Die Swiss fliegt hin. 

Info www.ghmhotels.com

Auch interessant