Entspannt unterwegs auf der Mosel Der Fluss des Jahres

Der Fluss des Jahres
© iStockphoto

Die Mosel! Ein Revier für alle, die Natur, Weinbau, alte Städtchen und Fluss- schi fahrten mögen.

Das Reisebüro Mittelthurgau ist mit seinen eleganten Schi en auf allen Wasserstrassen Europas unterwegs. «Fluss des Jahres» in dieser Saison? Die Mosel, 544 Kilometer lang, mit 28 Schleusen. «Die Mosel zieht eine Schleife durch das grüne Herz Europas», schwärmt Geschäftsführer Stephan Frei und rühmt die «Ankerplätze», die seine schwimmenden «Grandhotels» ansteuern: «Unsere Passagiere gleiten vorbei an alten Städten, Dörfern, Weinbergen, entdecken Nancy, Metz, Trier, Bernkastel-Kues, Cochem und Koblenz.» Auch das Gross- herzogtum Luxemburg liegt «am Weg», mit vielen Attraktionen: der Kathedrale Notre-Dame, dem Grossherzoglichen Palast, dem mittelalterlichen Winzerstädtchen Grevenmacher. Die Luxemburger Küche? «Kachkéis» (Kochkäse mit Gewürzen und Senf auf Butterbrot). Oder «Judd mat Gaardebounen» (geräucherter Schweinehals mit Saubohnen). Probieren!

Infos www.mittelthurgau.ch

Auch interessant