«Excellence Coutess» Ein Schiff wird kommen!

  
Ein Schiff wird kommen!
© HO

So soll sie aussehen Die Familienreederei Twerenbold tauft im Mai 2019 ihr zehntes Schiff, die «Excellence Countess».

Ab Mai 2019 sind es zehn! Die Schweizer Reederei Twerenbold ist auf Erfolgskurs, tauft in einem Jahr ihr neues Flaggschiff: die «Excellence Countess». «Wir wollen auf allen wichtigen europäischen Flüssen Reisen auf eigenen Excellence-Schiffen anbieten», sagt Reeder Karim Twerenbold. Die «Countess» wird in Serbien gebaut, in den Niederlanden ausgestattet und im Basler Rheinhafen getauft. Besondere Merkmale: eine grössere Passagierpromenade am Bug, doppelt so viele Juniorsuiten und eine offene Showküche. Kein Zufall: Das Reisebüro Mittelthurgau, das die Flotte vermarktet, ist ja schliesslich die Reederei der Starchefs. Geschäftsleiter Stephan Frei: «Die beste Küche auf Europas Wasserwegen soll es auf den Excellence-Schiffen geben.» Die «Excellence Countess» in Zahlen: 135 Meter lang, 178 Passagiere. Erste Reise: Holland, Flandern, Ijsselmeer.

Info www.mittelthurgau.ch

Auch interessant