Mary Poppins Wie Mary Poppins

Eine Prise koketter Pariser Chic, ein bisschen märchenhafter Charme aus der Welt der Mary Poppins, das ist der Stoff, aus dem einer der Trends der Herbst/Winter-Mode ist.
Mary Poppins hätt es gemocht: Cardigan Claudie Pierlot. CHF 319.– , Bluse Maison Julie. CHF 240.– , Gürtel Burberry bei Gassmann. CHF 398.– , Jupe Edith & Ella bei Glam. CHF 190.– ,Strümpfe Glam, Schuhe Manor.
Mary Poppins hätt es gemocht: Cardigan Claudie Pierlot. CHF 319.– , Bluse Maison Julie. CHF 240.– , Gürtel Burberry bei Gassmann. CHF 398.– , Jupe Edith & Ella bei Glam. CHF 190.– ,Strümpfe Glam, Schuhe Manor.

Die Details dazu: betonte Taille – z. B. mit dem schmalen Maschengürtel von Burberry Prorsum –, kurze Jäckchen oder Capes, glockige Jupes mit femininem Touch. Das Schuhwerk: charmant. Wer jetzt noch nach Inspiration sucht, schaut sich unter www.style.com die Kollektion Herbst/Winter 2012/2013 von Red Valentino an oder liest wieder mal den Roman der australischen Schriftstellerin P. L. Travers über das Kindermädchen mit den magischen Fähigkeiten, eben Mary Poppins.

 

Auch interessant