1. Home
  2. News
  3. Amazon Prime Day am 12. und 13. Juli: So können Verbraucher sparen

Rabatte und kostenlose Games

Amazon Prime Day: Wie Verbraucher sparen können

Der Amazon Prime Day findet am 12. und 13. Juli statt. So können Verbraucher von den zahlreichen Angeboten profitieren.

Der Versandriese Amazon veranstaltet am Dienstag und Mittwoch wieder seinen alljährlichen Prime Day.
Der Versandriese Amazon veranstaltet am Dienstag und Mittwoch wieder seinen alljährlichen Prime Day. Daria Nipot/Shutterstock.com

Im Rahmen des Amazon Prime Day hoffen wieder viele kräftig sparen zu können. Der Versandriese veranstaltet sein bekanntes Shopping-Event in diesem Jahr am 12. und 13. Juli. Für 48 Stunden gibt es auf der Plattform Angebote aus unterschiedlichsten Produktkategorien - darunter Elektronik- und Haushaltsartikel, Mode sowie Spielzeug und weitere Artikel. Los geht es am Dienstag um Mitternacht.

In den vergangenen Jahren fanden sich unter den Angeboten zum Beispiel Spielsachen von Ravensburger und Lego, Kaffeemaschinen von De‹Longhi, Pflegeprodukte von Nivea und L›Oréal Paris, Fernseher von Samsung sowie viele weitere Waren namhafter Hersteller und kleinerer Konkurrenten. Verbraucherinnen und Verbraucher dürfte 2022 eine ähnliche breite Auswahl an Angeboten erwarten.

Mehr für dich
 
 
 
 

Daneben gibt es aktuell auf die hauseigenen Geräte Amazons teils hohe Rabatte. Den smarten Lautsprecher Echo Dot der vierten Generation bietet das Unternehmen etwa momentan für 19,99 Euro statt 59,99 Euro an.

Kostenlos eBooks lesen und Games spielen

Kundinnen und Kunden können auch von unterschiedlichen Aktionen im Rahmen des Prime Day profitieren. Prime-Mitglieder bekommen derzeit etwa drei Monate lang kostenlos Zugriff auf das reichhaltige Sortiment von kindleunlimited - und lesen damit eMagazine sowie eBooks oder geniessen Hörbücher. Beim Streamingdienst Amazon Prime Video gibt es derweil unter anderem den 1. Monat einiger zubuchbarer Channels wie Starzplay oder MGM für 99 Cent.

Im Rahmen des Prime Day bietet Amazon daneben voraussichtlich nicht nur zahlreiche Angebote für Fans von Videospielen. Nutzerinnen und Nutzer bekommen über Prime Gaming auch mehr als 30 kostenlose Games geboten. Darunter befinden sich Titel wie die «Mass Effect Legendary Edition», «Need for Speed Heat», «The Darkside Detective» und «Gianna Sisters: Twisted Dreams».

Nicht alle Angebote sofort verfügbar

Wie bei vergleichbaren Rabatt-Events meist der Fall, werden nicht alle Angebote zur gleichen Zeit verfügbar sein. Amazon weist darauf hin, dass das Unternehmen die Produkte im Laufe der 48 Stunden freischaltet. Im Regelfall gibt es auf der Plattform neben Tagesangeboten auch Blitzangebote, die für einen begrenzten Zeitraum und in bestimmter Stückzahl verfügbar sind. Kundinnen und Kunden müssen daher vermutlich bei den Top-Angeboten wieder schnell sein.

Einen Haken hat das Ganze jedoch: die beiden Spartage sind nur für Mitglieder von Amazon Prime. Zwar kostet die Mitgliedschaft je nach gewähltem Abo 7,99 Euro monatlich oder 69 Euro jährlich. Es gibt aber einen kostenlosen, 30-tägigen Probezeitraum für Verbraucherinnen und Verbraucher, die noch nicht Mitglied sind. Studierende und Azubis ohne Abo bekommen sogar die ersten sechs Monate kostenlos. Danach kostet die Mitgliedschaft 3,99 Euro im Monat beziehungsweise 34 Euro im Jahr.

Von spot on news AG am 11. Juli 2022 - 18:00 Uhr
Mehr für dich