1. Home
  2. News
  3. Nach wenigen Monaten Beziehung: Andrew Garfield soll sich von Freundin Alyssa Miller getrennt haben

Nach wenigen Monaten Beziehung

Andrew Garfield soll sich von Freundin Alyssa Miller getrennt haben

Hat «Spider-Man»-Star Andrew Garfield sich von seiner Freundin Alyssa Miller getrennt? Die beiden sollen wegen ihrer stressigen Jobs keine Zeit füreinander gehabt haben.

Andrew Garfield ist angeblich wieder Single.
Andrew Garfield ist angeblich wieder Single. BAKOUNINE/Shutterstock.com

Schauspielstar Andrew Garfield (38) geht offenbar wieder als Single durchs Leben. Der «Spider-Man»-Darsteller soll sich von seiner Modelfreundin Alyssa Miller (32) getrennt haben, wie ein Insider angeblich der «Sun» verraten hat. Im Februar schritten sie noch gemeinsam über den roten Teppich der SAG Awards. Bei der Oscarverleihung am vergangenen Sonntag kam Garfield jedoch allein.

Der Schauspieler und das Model seien seit Herbst 2021 «ein wirklich wundervolles Paar» gewesen, erklärte der Insider. Durch ihre stressigen Jobs und vollgepackten Terminkalender sei es jedoch «schwierig» gewesen, «sich zu sehen». Ausserdem habe es «einige Unterschiede zwischen ihnen» gegeben. Nach «ein paar hektischen Monaten» nehme sich Garfield nun «Zeit für sich selbst».

Mehr für dich
 
 
 
 

Mit diesen Stars waren sie zuvor liiert

Alyssa Miller trennte sich 2014 nach einer kurzen Beziehung von Jake Gyllenhaal (41). Von April bis November 2018 war sie mit Musiker Cam Avery (33) verheiratet. Garfield war von 2008 bis 2011 mit Shannon Woodward (37) liiert, danach führte er von 2011 bis 2015 eine Beziehung mit Emma Stone (33).

Von spot on news AG am 1. April 2022 - 22:51 Uhr
Mehr für dich