1. Home
  2. News
  3. Kniefall vor dem Eiffelturm: Avril Lavigne hat sich mit Rapper Mod Sun verlobt

Kniefall vor dem Eiffelturm

Avril Lavigne hat sich mit Rapper Mod Sun verlobt

Avril Lavigne ist verlobt. Die kanadische Sängerin hat den Antrag ihres Freunds Mod Sun vor romantischer Kulisse in Paris angenommen.

Avril Lavigne und Mod Sun wollen nach einem Jahr Beziehung den nächsten Schritt gehen.
Avril Lavigne und Mod Sun wollen nach einem Jahr Beziehung den nächsten Schritt gehen. imago/UPI Photo

Avril Lavigne (37) ist bereit für den dritten Bund der Ehe. Die Poprocksängerin hat auf ihrem offiziellen Instagram-Account die Verlobung mit ihrem Freund, US-Rapper und Punker Mod Sun (35), bekanntgegeben. Romantischer hätte er nicht um ihre Hand anhalten können: In einer Bilderreihe wurde der Antrag bestens kommentiert, direkt vor dem Eiffelturm in Paris ging er vor seiner Angebeteten auf ein Knie.

Mehr für dich
 
 
 
 

Auf französisch schrieb Lavigne, wie sie auf die Frage alle Fragen geantwortet hat: «Oui! Je t'aime pour toujours» - «Ja, ich liebe dich für immer.» Auf weiteren Aufnahmen zeigt die Sängerin dann stolz den Verlobungsring in die Kamera, den Mod Sun ihr an den Finger gesteckt hat. Ein paar Tage ist der Antrag dem Post zufolge schon her, am Sonntag, den 27. März, sei er demnach erfolgt. Er kommentierte ihren Post mit den Worten: «Ich liebe dich so sehr! Für immer und immer, mein Engel.»

Ein Faible für (Punk-)Rocker

Für Lavigne wäre es die dritte Ehe. Bislang haben sie stets (Punk-)Rocker zum Altar geführt. Von 2006 bis 2010 war sie mit Deryck Whibley (42) von Sum 41 verheiratet. Danach ging sie für viele überraschend mit Nickelback-Sänger Chad Kroeger (47) den Bund der Ehe ein. Die beiden waren von 2013 bis 2015 verheiratet.

Zu Mod Suns Ex-Freundinnen zählt unter anderem Bella Thorne (24). Eine vermeintliche Hochzeit der beiden soll jedoch nicht offiziell vollzogen worden sein. Mit Lavigne ist er seit rund einem Jahr zusammen.

Von spot on news AG am 7. April 2022 - 21:40 Uhr
Mehr für dich