1. Home
  2. News
  3. Ex-«DSDS»-Jurorin Fernanda Brandao zum ersten Mal Mutter

Ihr «Babygirl» ist da

Fernanda Brandao ist zum ersten Mal Mutter geworden

Ex-«DSDS»-Jurorin Fernanda Brandao ist überglücklich: Die Sängerin hat ihr erstes Kind bekommen. Auf Instagram verrät sie, dass das kleine Mädchen in Schweden zur Welt gekommen ist.

Fernanda Brandao ist jetzt stolze Mama.
Fernanda Brandao ist jetzt stolze Mama. Matthias Wehnert/Shutterstock

Popstar Fernanda Brandao (38) schwebt im Mutterglück: Wie die Sängerin am Mittwoch via Instagram mitgeteilt hat, ist ihr Baby auf die Welt gekommen.

Zu einem Foto, auf dem sie lachend unter einer Wäscheleine mit Babykleidung steht und weitere Babygeschenke in der Hand hält, schreibt Brandao «Willkommen Baby» und «Wir lieben dich». Den Post garniert sie mit Küken- und Herzchen-Emojis.

In den Kommentaren gratulieren ihr zahlreiche Promis zur Geburt, darunter Natascha Ochsenknecht (57): «Endlich, willkommen kleine Prinzessin.» Auch Jasmin «Blümchen» Wagner (42) ist zum Feiern zumute: «Nichts als Liebe für dich und deine kleine Familie», wünscht sie. Und YouTuber Flavio Simonetti (37) schreibt: «Oh wow, herzlichen Glückwunsch!»

Mehr für dich
 
 
 
 

«Wir werden wie Nomaden leben»

Es ist das erste Kind der Ex-«DSDS»-Jurorin. Vater des kleinen «schwedischen Mädchens», wie die Halb-Brasilianerin in den Hashtags schreibt, ist ihr Verlobter Roman Weber (36). Im «Bunte»-Interview kündigte das Paar im November 2021 ein aufregendes Leben für seinen Nachwuchs an. «Fernanda und ich wollen beide nicht sesshaft werden. Wir werden wie Nomaden leben und schauen, wo uns das Leben so hinführt», sagte Weber.

Von spot on news AG am 20. April 2022 - 08:25 Uhr
Mehr für dich