1. Home
  2. News
  3. Alec Baldwin wurde 64 Jahre alt: Hilaria Baldwin gratuliert ihrem Mann rührend zum Geburtstag

Alec Baldwin wurde 64 Jahre alt

Hilaria Baldwin gratuliert ihrem Mann rührend zum Geburtstag

Hilaria Baldwin hat einen emotionalen Instagram-Post zum 64. Geburtstag ihres Mannes Alec Baldwin verfasst. Dabei schrieb sie unter anderem, dass sie sich immer wieder für die Ehe der beiden entscheiden würde.

Hilaria Baldwin hat ihrem Mann Alec bei Instagram zum 64. Geburtstag gratuliert.
Hilaria Baldwin hat ihrem Mann Alec bei Instagram zum 64. Geburtstag gratuliert. YLMJ/AdMedia/ImageCollect

Hilaria Baldwin (38) hat zum 64. Geburtstag ihres Mannes Alec Baldwin am 3. April eine lange Botschaft bei Instagram veröffentlicht. Zu einem Bild, das das Paar im Blitzlichtgewitter bei einer Veranstaltung zeigt, schreibt sie: «Du fragst mich von Zeit zu Zeit, in deinen dunkelsten, traurigsten Momenten, ob ich vor elf Jahren bei unserem Kennenlernen gegangen wäre, hätte ich gewusst, was wir alles durchmachen würden. Du entschuldigst dich unter Tränen dafür, was dieses berühmte Leben mit sich gebracht hat und fühlst dich, als hättest du mich dazu gebracht, ein leichtes Ziel zu sein. Ich sehe das nicht so und die Antwort auf deine Frage lautet: Ich würde es eine Million Mal wieder so tun, Alec.»

Mehr für dich
 
 
 
 

Sie wisse, dass das Leben sowohl süss als auch bitter sei, schreibt Baldwin an anderer Stelle in ihrem Posting und erklärt zu dem Bild: «Hier, auf diesem Foto, am Anfang unserer Beziehung, hältst du mich fest. Ich war so nervös mit all diesen Kameras. Aber ich fühlte mich sicher und stabil, als ich mich zurücklehnte, in deinen Armen. Das war schon immer unsere gemeinsame Kraft, und mögen wir immer darauf zurückkommen.»

Alec Baldwin: «Das bedeutet mir mehr als alles andere»

Zudem appelliert die 38-Jährige an ihren Mann: «Diejenigen, die dich wirklich kennen, die dein Herz kennen, deinen Mut, deine Ängste, deine Schwächen, deine Stärken und deine Freuden, wir möchten, dass du jeden Moment lebst und geniesst.» Ihr Mann habe wunderbare Momente erlebt und geschenkt, jedoch auch unglaubliche Schmerzen erlitten, «die sichtbare Spuren des Traumas hinterlassen haben. Wir sind hier, um dir bei der Heilung und der Selbstfindung zu helfen, da wir dich alle lieben.»

Alec Baldwin teilte den Post auf seinem eigenen Instagram-Account und schrieb dazu: «Von meiner Frau. Das bedeutet mir mehr als alles andere auf dieser Welt.» Vor rund einer Woche gab das Paar, das seit 2012 verheiratet ist und sechs Kinder hat, bekannt, erneut ein Baby zu erwarten. Aus einer vorangegangenen Ehe hat Alec Baldwin ein weiteres Kind, Tochter Ireland Baldwin (26).

Diese Nachricht kam wiederum wenige Monate nachdem der Schauspieler in einen tödlichen Vorfall am Set des Westerns «Rust» verwickelt war. Baldwin hatte im Oktober 2021 bei Proben eine Schusswaffe abgefeuert, die offenbar versehentlich mit scharfer Munition geladen war. Bei dem Vorfall wurde die Kamerafrau Halyna Hutchins (1979-2021) tödlich verletzt. Später wurde Baldwin von mehreren Personen, darunter von Hutchins' Hinterbliebenen, verklagt.

Von spot on news AG am 4. April 2022 - 18:16 Uhr
Mehr für dich